Klares Bekenntnis zum Treff

Printer
Klares Bekenntnis zum Treff

Corona-Maßnahmen: Hygienekonzept unter dem Hashtag #b-safe4business und virtuelles Zusatz­angebot TTC@home

Ein klares "Go" zur Reifenleitmesse "The Tire Cologne" hatVeranstalter Koelnmesse ausgesprochen. 300 Aussteller und Marken werden erwartet.

Advertisement

Kein Medium ersetzt den persönlichen Kontakt." Ein selbstbewusstes Wort von Oliver Frese, Geschäftsführer der Koelnmesse, leitete die Pressekonferenz ein, auf der die Reifenfachmesse "The Tire Cologne 2022"(24. bis 26. Mai) bestätigt wurde. Die Präsenzveranstaltung soll dabei von einem umfassenden digitalen Angebot flankiert werden.

Rundes und sicheres Programm
Dass das Format "Messe" Zukunft hat, zeigen auch die Pläne der Koelnmesse, die ab 2022 ein neues Hybrid-Event vorsehen: Bei der "polisMobility" wird sich alles um die Mobilität in Städten der Zukunft drehen. Bei der Tire im Mai werden rund 300 Unternehmen und Marken aus über 30 Ländern in Köln erwartet, die ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. "Neben Michelin haben sich auch Continental, Falken, Hankook, Pirelli sowie zahlreiche weitere Reifenhersteller angemeldet", nannte der verantwortliche Director Ingo Riedeberger einige prominente Namen. Für Michelin bestätigte Anish Taneja, Chef der Region Nord- Europa, per Videoschaltung sowohl die Teilnahme als auch die signifikante Bedeutung der Tire für das Unternehmen. Taneja sprach aus, was wohl viele nicht nur in der Reifenbranche denken: "Insbesondere freuen wir uns ebenso auf gute Gespräche mit unseren Flottenkunden und die Möglichkeit, wieder physisch neue Kontakte zuknüpfen -natürlich unter den gegebenen Hygienevorschriften, die wir sehr ernst nehmen."

Service, Werkstatt und Retreading
Corona lässt sich natürlich nicht ignorieren. Mit #b-safe4business hat die Koelnmesse ein umfassendes Sicherheitsprogramm, bestehend aus Hygieneregeln und neuem Platzkonzept, das u. a. breitere Gänge vorsieht, aufgelegt. Auch Masken werden in gewissen Bereichen dazugehören, hieß es. Das digitale Content-Angebot TTC@home biete viel zusätzlichen Mehrwert. "Die kuratierten Inhalte der Tire Stage werden live gestreamt, die Beiträge werden als Video-on-Demand über den Messezeitraum hinaus zur Verfügung gestellt", erläuterte Riedeberger. Zudem ermögliche und unterstütze die TTC-App den so wichtigen Aufbau von Netzwerken und Kontakten sowie eine direkte Terminabstimmung. Neu im Eventprogramm der noch recht jungen Reifenleitmesse ist unter dem Trendbegriff der Nachhaltigkeit der "Boulevard of Sustainability". Zentral im Messeboulevard platziert, wird auf dieser Sonderfläche der nachhaltigeLebenszyklus des Reifens ins Rampenlicht gestellt. Hochkarätig besetzte Konferenzen wie die Global Retreading Conference sowie Themenflächen und Sonderschauen sorgen zusätzlich für Informationen und Inspiration. Riedeberger: "Eine Leitmesse muss immer auch Impulse in den Markt ausstrahlen."
 

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auf der Suche nach lukrativen Nutzungsformen im Autohaus sind auch Auto-Abo-Modelle in aller Munde. Wie wirkt sich der vor allem in der jüngeren Bevölkerung wachsende Trend weg vom Besitz hin zur (Langzeit-)Miete im Autohandel aus? Wir haben nachgefragt.

Auf diesen Partner ist Verlass

Auf diesen Partner ist Verlass

Garantieanbieter CarGarantie hilft dem Kfz-Handel, sich gegen die verschärften Bestimmungen des neuen Gewährleistungsrechts abzusichern.

18 Im Wandel

18 Im Wandel

Renault will Vorreiter in der neuen Mobilität bleiben.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK