• Home
  • News
  • Selzam neuer CEO von Mercedes Trucks UK

Selzam neuer CEO von Mercedes Trucks UK

Printer
Selzam neuer CEO von Mercedes Trucks UK

Heiko Selzam

Zum 1. April 2022 wird Heiko Selzam, derzeit CEO Mercedes-Benz Trucks Österreich GmbH, als Chief Executive Officer die Verantwortung für Vertrieb, Service und Marketing für Mercedes Benz und Fuso Trucks in UK übernehmen.

Advertisement

Er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Theissen an. Seit August 2019 steuert Heiko Selzam als CEO die Geschäfte der Mercedes-Benz Trucks Österreich GmbH. Zum 1. Jänner 2020 durfte er die neue Gesellschaft gründen und zuletzt mit der Trennung der Daimler Konzerngesellschaften Mercedes-Benz AG und Daimler Truck AG die Mercedes-Benz Trucks Österreich GmbH in die vollumfängliche Eigenständigkeit führen.

Bereits von Juni 2017 bis Juli 2019 war Heiko Selzam als Vertriebsleiter für Mercedes-Benz und Fuso Trucks in Großbritannien tätig. In dieser Position verantwortete er neben dem Neu- und Gebrauchtwagengeschäft, die Bereiche TruckTraining, die Auftragsabwicklung und Steuerung, sowie den Vertrieb der Telematik- Dienstleistungen.

„Durch meine frühere Tätigkeit als Vertriebsleiter in UK ist mir die Struktur der Firma bestens bekannt. Ebenso kenne ich bereits viele Mitarbeiter und Geschäftspartner und ich freue mich sehr auf die erneute Zusammenarbeit. Dennoch gilt es geschäftsseitig einige Herausforderungen zu bewältigen, welche durch den Brexit nicht gerade vereinfacht wurden. Eine Aufgabe die wir nur mit vereinten Kräften bewerkstelligen können. Salzburg verlasse ich definitiv mit einem weinenden Auge, denn Land und Menschen sind mir in den vergangenen zweieinhalb Jahren sehr ans Herz gewachsen. Wir haben als neugegründetes Unternehmen Mercedes-Benz Trucks Österreich viel bewegt und ich bin äußerst zuversichtlich, dass die Kollegen den eingeschlagenen Kurs zukünftig konsequent weiterverfolgen.“

Über die Nachfolge werde, wie das Unternehmen mitteilt, zeitnah entschieden.

Umbruch in Klagenfurt

Umbruch in Klagenfurt

Denzel ist ab dem 4. Quartal 2022 auch als Ford-Händler aktiv: Dazu wurde das Klagenfurter Autohaus Pammer gekauft.

Schadensabwicklung: Die Rechte der Werkstätten

Schadensabwicklung: Die Rechte der Werkstätten

Schadensabwicklung ist für Werkstätten ein unerlässliches Thema. Beim A&W WERKSTATT-FORUM am 01. Juni 2022 im Wiener Allianz Stadion widmet sich eine hochkarätige Podiumsdiskussion diesem oft komplexen Themenbereich.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK