• Home
  • News
  • Elektrischer Dacia verkauft sich

Elektrischer Dacia verkauft sich

Printer
Elektrischer Dacia verkauft sich
Alle: Renault

Dacia Spring

Über 40.000 Bestellungen des derzeit "erschwinglichsten E-Autos", des Dacia Spring, freut man sich beim Renault-Konzern.

Advertisement

Xavier Martinet, Direktor für Vertrieb und Marketing bei Dacia: „Mit 40.000 Bestellungen in acht Monaten hat der Dacia Spring einen ausgezeichneten Start hingelegt. Der Spring macht die Elektromobilität für alle zugänglich.“

Allein in den ersten drei Monaten habe Dacia mehr als 16.000 Reservierungen verzeichnet. Seit Juli gingen im Schnitt 5.000 Bestellungen pro Monat ein.

Bei der großen Mehrheit der Interessenten handle es sich um Neukunden der Marke. Für Österreich nennt man den Spring gar das "erschwinglichste E-Auto auf dem Markt", das abzüglich Fördergeld für unter 20.000 € zu haben ist.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK