Vorteile aus Gesetzesänderung

Printer
Vorteile aus Gesetzesänderung

Die Verlängerung der Beweislastumkehr kann ein Vorteil für jene Händler sein, die Garantieleistungen anbieten und damit noch stärkere Kundenbindung erzeugen, ist man bei Real Garant überzeugt.

Advertisement

Die mit 1. Jänner 2022 gültige, neue Gewährleistungsregelung hat entsprechende Auswirkungen auf den Fahrzeughandel. "Mit der neuen Gesetzgebung wird die Beweislastumkehr von 6 auf 12 Monate verlängert", berichtet Mag. Michael Erb, Direktor CEE bei Real Garant. "War es schon die ersten 6 Monate schwierig, dem Kunden zu beweisen, dass der Mangel nicht schon zum Zeitpunkt der Übergabe bestanden hat, wird es in 12 Monaten natürlich nicht einfacher."

Kein Problem dank Garantie
"Für seriöse Händler sollte das kein Problem darstellen, weil man sich mit Garantielösungen bestens absichern kann", erklärt Erb. Händler die mit Garantie arbeiten, haben schon heute kaum Themen mit der Gewährleistung und verfügen zudem über mehr zufriedene Kunden in der Werkstätte. Besonders schwierig gestalten sich schon bisher Schadensfälle bei Fahrzeugen, die nicht in der Umgebung des Betriebes verkauft wurden und bei anderen Werkstätten repariert werden müssen. "Auch hier sind die ausliefernden Händler durch die Garantie deutlich besser abgesichert."

 

„Wie in einer guten Ehe“

„Wie in einer guten Ehe“

Exklusivinterview mit Dr. Christian Weingärtner, D-A-CH-Chef von Ford: Wie ist der Zeitplan für den Agenturvertrieb? Und wie wird die Modellpalette in einigen Jahren aussehen?

Lehrlinge fördern

Lehrlinge fördern

Zwischen- und überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen für Lehrlinge werden mit 75 Prozent bis maximal 3.000 Euro gefördert.

Die Chefs sind gefordert

Die Chefs sind gefordert

Bei der Podiumsdiskussion „Selbsthilfe beim Fachkräftemangel“ am WERKSTATT-FORUM 2022 war man sich einig: Die Unternehmen sind selbst in der Pflicht, für gut ausgebildete Fachkräfte zu sorgen.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK