Die Funktion der Scheibe

Printer
Die Funktion der Scheibe

Assistenzsysteme werden sowohl bei Lkw wie auch bei Pkw zum Standard

In einem gemeinsamen Webinar von Würth und "Der Österreichische Transporteur" erklärt Thomas Hermanky von Saint Gobain das Thema Assistenzsysteme beim Scheibentausch.

Advertisement

Advertisement

Die Windschutz-Scheibe ist ein wichtiger, sicherheitsrelevanter Bauteil für die Struktur und Steifigkeit der Karosserie. Zudem beinhaltet die Scheibe Kamera-und Sensorik-Systeme für die wachsende Zahl an Assistenzsystemen", erklärt Thomas Hermanky, der bei Saint Gobain Autover Österreich für den technischen Vertrieb und das Produktmanagement verantwortlich ist. Ausdieser Funktion und Erfahrung ist Hermanky auch Spezialist für die notwendige Kalibrierung von Assistenzsystemen. "Die Kenntnis der Herstellervorgaben ist hier ebenso entscheidend wie die exakte Einhaltung aller Parameter, die nach dem Scheibentausch auch wieder kalibriert werden müssen", so Hermanky.
Toleranzen, die im Produkt vorhanden sind und die sich durch die Montage ergeben, werden zwar ganz klein gehalten, müssen für eine einwandfreie Funktion aber wieder ausgeglichen werden.
"Andernfalls besteht das Risiko, dass das System fehlerhaft oder gar nicht funktioniert", so Hermanky. Das kann auch bei der Verwendung von billigen Nachbauprodukten passieren. "Dann muss die Scheibe erneut getauscht werden. Mit erheblichem Zeit-und Kostenaufwand." Die Qualität und die Fertigung des Glases, exakt nach Herstellervorgaben, ist dabei ganz entscheidend. Das reicht von der Festigkeit über die asymetrische Bauweise mit unterschiedlichen Stärken von äußerem und inneren Glas über Härtungsverfahren und Beschichtungen bis zur optischen Genauigkeit. "Die Kamera muss auf 500 bis 600 Meter exakt arbeiten, da geht es bei der Glasoptik um Millidioptrien- Werte", berichtet Hermanky.

Exakt nach Herstellervorgaben
Die Qualität des Produkts ist für die Werkstätte dabei kaum erkennbar, lediglich bei den ebenfalls sehr wichtigen Anbauteilen, also der Befestigungsmöglichkeit für Kamera-und Sensor-Systeme, sind Differenzen manchmal merkbar. Auch hier sind bereits minimale Abweichungen problematisch. "Wenn es schon beimProdukt an den Voraussetzungen scheitert, kann am Ende der Montage keine erfolgreiche Kalibrierung durchgeführt werden", so Hermanky. Qualitative Produkte und Know-how sind also die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Scheibentausch bei modernen Fahrzeugen. "Wir bieten für unsere Kunden neben OE-konformen Produkten auch Unterstützung bei der Umsetzung, in Form von Informationen, Schulungen, Zubehör und Montagematerial", erklärt Hermanky. "Der Betrieb muss sich heute den Herausforderungen stellen, dann ist es auch eine Chance. Denn die Billiganbieter arbeiten in einem kleiner werdenden, sterbenden Segment, mit kleineren Margen und höherem Risiko." 

„Wir bauen Personal auf“

„Wir bauen Personal auf“

Nach dem erfolgreichen Jahr 2021 sucht Bosch in Österreich 250 Entwickler für die unterschiedlichsten Bereiche: ein Interview mit Bosch-Österreich-Chef Helmut Weinwurm.

Neue Autos, neues Glück

Neue Autos, neues Glück

Sehr gute Nachfrage beim MG5 und beim Marvel R, Verkaufsstart für das neue SUV MG4 im 4. Quartal: Bei der auf E-Autos spezialisierten Marke läuft es gut; nur Lieferprobleme trüben auch hier das Bild.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK