• Home
  • News
  • Kooperation bis 2024 verlängert

Kooperation bis 2024 verlängert

Printer
Kooperation bis 2024 verlängert

Stephan Reiter (li.), Geschäftsführer FC Red Bull Salzburg und ?Thomas Beran, Markenleiter Audi Österreich

Bis 2024 wurde nun die seit 2005 bestehende Partnerschaft zwischen Audi und dem FC Red Bull Salzburg verlängert.

Advertisement

Bereits im August starteten der FC Red Bull Salzburg und Audi ihren gemeinsamen Weg in die nachhaltige Mobilität. Spieler, Mitarbeiter, Verantwortliche und das Management des übernahmen ihre Audi Fahrzeuge – darunter Audi Q4 e-tron, Audi e-tron Sportback, Audi e-tron S, Audi Q7 TFSIe und Audi Q5 TFSIe.

 Mit der Verlängerung der Partnerschaft bis 2024 ist heuer erstmals die Hälfte der Teamfahrzeuge elektrifiziert.

 Mangelware AdBlue: Im schlimmsten Fall stehen Lkw still

Mangelware AdBlue: Im schlimmsten Fall stehen Lkw still

Seit Monaten befinden sich die Energiepreise für Produzenten und Verbraucher in schwindelerregender Höhe. Die exorbitanten Gas-Preise wirkten sich negativ auf die Herstellung von AdBlue aus, wie Andreas Obereder, Geschäftsführer der Obereder GmbH warnt.

Elektrifizierung und Assistenzsysteme

Elektrifizierung und Assistenzsysteme

Die rasante Veränderung der Fahrzeugtechnologie bringt massive Herausforderungen für die Kfz-Betriebe. Egal ob Kfz-Werkstätte, Lack- und Karosseriebetrieb oder Reifenspezialist: das A&W WERKSTATT-FORUM zeigt am 17. November im Wiener Allianz-Station die Chancen auf.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK