• Home
  • News
  • Polestar: „Informieren lassen und das ganz ohne Verkaufsdruck“

Polestar: „Informieren lassen und das ganz ohne Verkaufsdruck“

Printer
Polestar: „Informieren lassen und das ganz ohne Verkaufsdruck“

Kürzlich eröffnete in der Wiener Innenstadt Österreichs erster „Polestar Space“.

Advertisement

In der Wallnerstraße 5, dem Erdgeschoss des Wiener „Hochhauses Herrengasse“ im 1. Bezirk, bietet die Marke Polestar Interessierten eine zentral gelegene Anlaufstelle.

Im neuen Polestar Space können die Fahrzeuge – Polestar 1 ebenso wie Polestar 2 – nicht nur betrachtet, sondern auch Probe gefahren werden. Wer hinter dem Steuer Platz nehmen möchte, bucht seinen Test Drive Termin online unter www.polestar.com  

Vor Ort stehen zudem Polestar-Spezialisten zur Verfügung, um Konsumentinnen und Konsumenten sowohl zu den Modellen als auch zum Thema Elektromobilität zu beraten. Der Kaufprozess selbst erfolge lt. Polestar „jedoch zu 100% digital, wann und wo Kunden möchten“.  

„Polestar folgt dem Motto ‚digital first‘. Wir sind eine Marke, die das traditionelle automotive Geschäftsmodell neu denkt und die Beziehung zu Kundinnen und Kunden neu definiert. Während wir den Kaufprozess ausschließlich online abwickeln, sind die Polestar Spaces Orte des Erfahrens und Entdeckens. Sie laden dazu ein, sich inspirieren und informieren zu lassen und das ganz ohne Verkaufsdruck“, erklärt Thomas Hörmann, Managing Director Polestar Österreich.

Fahrzeugreservierungen können  ebenfalls unter www.polestar.com aufgegeben werden. Die Auslieferung der ersten Kundenautos soll im Herbst 2021 beginnen.

Bildergalerie: Fleet Convention 2021

Bildergalerie: Fleet Convention 2021

Die 6. FLEET Convention meldete sich nach der Zwangspause des Jahres 2020 mit 39 Partnern und 500 Besuchern, hochkarätigen Referenten und brandaktuellen Inhalten fulminant zurück. Hier geht's zur Bildergalerie:

Datenqualität wird kontinuierlich optimiert

Datenqualität wird kontinuierlich optimiert

Im Rahmen einer Datenqualitätsinitiative optimiere TecAlliance, Datenmanagement-Spezialist im freien Kfz-Teilemarkt, kontinuierlich die Datenqualität im TecDoc Catalogue, wie das Unternehmen mitteilt.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK