• Home
  • News
  • Neues Ferrari-Service Center

Neues Ferrari-Service Center

Printer
Neues Ferrari-Service Center

Mit der Eröffnung des brandneuen "Passione Sportiva“ in Pfaffing wurde das 4. autorisierte Servicezentrum in Österreich eröffnet.

Advertisement

Es biete „fachkundige Werkstattleistungen sowie Restaurierungen, Verkauf von Wagen aus Vorbesitz und Garagenservice“, wie der italienischene Sprotwagenhersteller mitteilt.

Ernesto Zampagna, der Inhaber von Passione Sportiva, ist seit langem ein begeisterter Anhänger von Ferrari Autos. Nachdem er zwischen 2007 und 2017 als After Sales Manager bei verschiedenen Ferrari Händlern und Werkstätten tätig war, entschied er sich, sein eigenes Unternehmen in Salzburg zu gründen. Im März 2019 wurde mit dem Umzug in das ehemalige Gebäude einer Ferrari Vertragswerkstatt in 4871 Pfaffing der Grundstein zum neuen autorisierten Service Center gelegt.

Auf einer Fläche von 1.600 m2 umfasst der Betrieb eine Werkstatt mit 5 Hebebühnen und einen separaten Bereich im hinteren Teil mit zwei zusätzlichen Hebebühnen für längere Reparatur- bzw. Restaurierungsarbeiten.

Bildergalerie: Fleet Convention 2021

Bildergalerie: Fleet Convention 2021

Die 6. FLEET Convention meldete sich nach der Zwangspause des Jahres 2020 mit 39 Partnern und 500 Besuchern, hochkarätigen Referenten und brandaktuellen Inhalten fulminant zurück. Hier geht's zur Bildergalerie:

Datenqualität wird kontinuierlich optimiert

Datenqualität wird kontinuierlich optimiert

Im Rahmen einer Datenqualitätsinitiative optimiere TecAlliance, Datenmanagement-Spezialist im freien Kfz-Teilemarkt, kontinuierlich die Datenqualität im TecDoc Catalogue, wie das Unternehmen mitteilt.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK