Über 1000 E-Cinquecento

Printer
Über 1000 E-Cinquecento

Österreich ist der erfolgreichste Markt weltweit für den Fiat 500 Elektro, meldet die Stellantis-Kommunikation.

Advertisement

Seit der Markteinführung im November 2020 wurden bis Ende Juni 2021 bereits 1.076 Exemplare in Österreich zugelassen. Bezogen auf die Einwohnerzahl sei Österreich damit europaweit der erfolgreichste Markt für den elektrischen Fiat 500.

Im ersten Halbjahr 2021 wurden 886 Stück in Österreich zugelassen. Damit sei er das "mit weitem Abstand meistverkaufte" E-Auto im A-Segment.

Auf dem E-Auto Markt, der mittlerweile bereits 11,4% vom PKW-Gesamtmarkt ausmacht, belegt Fiat mit 5,8% Anteil die hervorragende fünfte Position. Mit 15,8% liegt Fiat dabei weit über dem E-Auto Mix des PKW-Gesamtmarktes, heißt es.

Mooncity zieht um

Mooncity zieht um

Mit über 50.000 BesucherInnen und zahlreichen Österreichpremieren vom VW ID.3 bis Porsche Taycan Turbo S war die Mooncity in der Mariahilfer Straße in Wien äußerst erfolgreich. Nun zieht der Popup-Store weiter in die Innenstadt.

ÖAMTC Fahrtechnik St. Veit hat neuen Leiter

ÖAMTC Fahrtechnik St. Veit hat neuen Leiter

Valentin Steinwender (55) ist neuer Leiter des ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum in St. Veit. Er übernahm die Agenden von Robert Pichler, der das Unternehmen nach 18 Jahren auf eigenen Wunsch verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK