Im besten Alter

Printer
Im besten Alter

Das Reifenalter ist ein viel diskutiertes Thema, dabei sind die Vorgaben und Richtlinien eindeutig. Entscheidend ist die korrekte und überzeugende Kommunikation an den Endkunden. Der Verband der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ) unterstützt die Mitglieder mit einem Folder.

Advertisement

Reifen sind Hightech-Produkte, die den Komfort, die Fahrfreude und die Sicherheit beim Autofahren gewährleisten. Die Reifenindustrie entwickelt Modelle mit ausgewogenen Produkt-Eigenschaften und hohem Sicherheitsstandard. Dabei darf der Konsument diese beiden Eigenschaften über das gesamte aktive Reifenleben erwarten. Voraussetzung für eine lange Lebensdauer ist die sachgemäße Lagerung bis zurErstmontage und natürlich eine betriebsübliche Nutzung unter normalen Bedingungen.

Dabei ist die Alterung des Reifens immer ein viel diskutiertes Thema, denn selbstverständlich unterliegt der Pneu aufgrund physikalischer und chemischer Prozesse einer mehr oder weniger schnellen Alterung. Dabei können Faktoren für diese Alterung sowohl von innen als auch von außen auf die Reifen einwirken.

Maximal 10 Jahre
Bei einem Alter von 10 Jahren (ab Herstellungsdatum laut DOT) empfiehlt die Industrie, die Reifen auszutauschen. Auch die Gummiventile unterliegen einer Alterung und müssen kontrolliert werden. Für den Verkauf neuer Reifen gewährleistet der Reifenhandels-Spezialist, dass die bei ihm gekauften Produkte aufgrund sachgemäßer Lagerung bis zu 3 Jahre nach Produktionsdatum hinsichtlich Spezifikation und Qualitätsansprüchen einem Neureifen entsprechen. "Ab der Erstmontage von 3-jährigen Reifen nach DOT sind bis zu 4 Saisonen im Betrieb keinerlei Einschränkungen in sicherheitstechnischen Belangen zu erwarten", so die Information des Verbandes der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ).

Für ein langes Leben
Die Lebensdauer von Reifen ist direkt beeinflussbar und von folgenden Faktoren abhängig: Zustand des Fahrzeuges, (Achsgeometrie, defekte Radlager und Stoßdämpfer) Fahrweise sowie Art und Weise, wie Hindernisse überfahren werden (Randstein, Schlaglöcher etc.) Einhaltung undKontrolle der Last und eines dem Einsatz angepassten Reifendrucks Lagerbedingungen der Reifen vor der Erstmontage und in den Wechselzeiten.

Achtung bei Wohnwagen, speziell in Deutschland
Reifen von Pkw-Anhängern, Wohnwagen und Wohnmobilen sowie Reservereifen sind besonders von der Reifenalterung betroffen. Diesen Gummimischungen werden daher bestimmte Stoffe beigemengt, um diese Reaktionen verringern zu können. Achtung: In Deutschland müssen Wohnwagen-Reifen, die ab dem Produktionsdatum 6 Jahre alt sind, erneuert werden, oder die Zulassung reduziert sich von 100 km/h auf 80 km/h. Das ist auch für ausländische Fahrzeuge bei einer Einreise bindend.

"Gut durch die Krise gekommen"

"Gut durch die Krise gekommen"

Denzel-Vorstandssprecher Mag. Gregor Strassl zieht trotz der Corona-Krise eine positive Bilanz und erwartet ein Wirtschaftswachstum für zumindest zwei Jahre, von dem die Kfz-Branche profitieren wird.

Mehr als 300 Kaufverträge

Mehr als 300 Kaufverträge

Die Lieferprobleme beim Isuzu D-MAX sind fast überwunden – auch mit Hilfe von Lieferungen aus Deutschland. Österreich-Chef Marco Sampl rechnet auch 2022 noch mit guten Pick-up-Verkäufen in Österreich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK