• Home
  • A&W Pro
  • AVAG übernimmt Autohandelsgruppe Eisner

AVAG übernimmt Autohandelsgruppe Eisner

Printer
AVAG übernimmt Autohandelsgruppe Eisner

Die Augsburger AVAG-Holding SE der Familie Albert Still übernimmt von der in der Schweiz ansässigen Kamillo Eisner-Stiftung alle 14 Autohandels- und Service-Niederlassungen in Wien, Niederösterreich, Kärnten und Osttirol. Der Sharedeal benennt ab August 2021 die Filialen in Wien und Niederösterreich unter Beyschlag und behält in Kärnten und Osttirol den Namen Eisner bei. Geschäftsführer des 380 Angestellten umfassenden Vielmarkenkomplexes bleibt Ing. Peter List, der auch Opel-Händler-Sprecher ist.

Advertisement

Neuer Chef über 21 Kundencenter

Neuer Chef über 21 Kundencenter

Wer folgt auf Ing. Werner Kaltenböck, wenn dieser zu Jahresmitte bei Denzel als Leiter des Geschäftsbereichs Retail in Pension geht? Die Entscheidung ist gefallen – und bringt auch personelle Veränderungen für andere (Import-)Marken.

Blizzak 6 Enliten: "Ende der Trade-offs"

Blizzak 6 Enliten: "Ende der Trade-offs"

Bridgestone hat mit dem Blizzak 6 Enliten sein neues Top-Winterreifenmodell und Nachfolger des LM005 vorgestellt. Zur Präsentation und Tests im Schnee war auch eine Gruppe österreichischer Händler, begleitet von Country Manager Martin Krauss, ins schwedische Are eingeladen.

Advertisement

Advertisement

Advertisement