• Home
  • News
  • Elektroautos: Auch weiterhin kein Selbstläufer

Elektroautos: Auch weiterhin kein Selbstläufer

Printer
Elektroautos: Auch weiterhin kein Selbstläufer
Pixabay

Zusammen mit nextmove holte sich UScale bei Elektroautofahrern ein weiteres Stimmungsupdate. Dabei zeigt sich unter anderem, dass die Erwartungen an die Autos und deren Hersteller auch weiterhin steigt.

Advertisement

So ergab die Umfrage unter 2.800 E-Autofahrern unter anderen, dass nach 67% in 2019 und 30%  2020 nun 38% der Teilnehmer ihr aktuelles E-Auto einem Freund oder Kollegen weiterempfehlen würden – festgelegt im NPS (Net Promotor Score) – Index. UScale erwartet, dass 2022 mit der Generation der „Early Majority“, die Anforderungen an die Hersteller weiter steigen wird.

Den höchsten Weiterempfehlungswert erzielte Tesla Model 3 (+82 NPS-Wert) vor Škoda Citigo-e (+63), Tesla Model S und Kia e-Niro mit je +56, Kia e-Soul und Mini Cooper SE mit je +52 sowie VW e-up! Und ID.4 mit je +51. In der Wertung negativ liegen Nissan Leaf mit -33, Opel Corsa-e (-25), Mazda MX-30 (-14), Smart EQ fortwo (-7) und Peugeot e-208 (-5).

Als größte Handlungsbedarfsfelder wurden Reichweite und Ladeleistung, e-spezifische Bedienelemente, Connectivity und Software, allgemeine Fahrzeugqualität sowie Ausstattung und Modellvielfalt genannt. Bemängelt wurde oftmals auch der mangelnde Stauraum für das Ladekabel, dass nur wenige Navigationssysteme eine Funktion zur Ladeplanung entlang der Route anbieten und Connect-Apps die Erwartungen an die Funktionalität oftmals verfehlen.

Endlich wieder Messe

Endlich wieder Messe

Gemeinsam mit der Hypermotion hat die Automechanika das Messe-Comeback in Frankfurt eingeläutet. 388 Aussteller präsentierten sich 10.000 Besuchern, teilweise live vor Ort, teilweise online.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK