• Home
  • News
  • VRÖ-Vortrag: „Digitale Marktplätze“

VRÖ-Vortrag: „Digitale Marktplätze“

Printer
VRÖ-Vortrag: „Digitale Marktplätze“

Internet- und Digitalisierungs Experten Sanjay Sauldie

Mit laufenden Online-Veranstaltungen unterstützt der Verband der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ) seine Mitglieder. Für den 16. Juni plant der Verband bereits die nächste Veranstaltung.

Advertisement

Dabei widmet sich der VRÖ zusammen mit dem Internet- und Digitalisierungs Experten Sanjay Sauldie dem Thema „Digitale Marktplätze“. Stellten die Lockdowns und die Corona-Krise vor große Herausforderungen so ergaben sich durch die virtuelle Welt neue Wege. Über die virtuellen Marktplätze können neue Zielgruppen erschlossen und Produkte rund um die Welt ins Gespräch gebracht werden.

Neben den Grundlagen zu Online-Vertrieb, Marketing sowie Branding wird eine Übersicht über die unterschiedlichen Marktplätze und deren Business-Modelle geboten, Vor- und Nachteile von Marktplätzen werden beleuchtet, Beispiele gezeigt und ein Ausblick auf die Zukunft gegeben.

Eine Anmeldung für die am 16. Juni 2021 um 16 Uhr stattfindende Online-Veranstaltung ist mit dem Code "Marktplatz" an vroe@aon.at für A&W-Pro-Abonnenten kostenfrei möglich.

An einem Online-Seminar zum Thema „Verkaufsgespräch im Reifenhandel“ wird seitens des VRÖ aktuell ebenso gearbeitet wie ein Online-Meeting mit Reifensachverständigem Michael Immler zum Thema Reifenreparatur stattfinden soll.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK