• Home
  • News
  • Lucky Car: Wechsel in der Geschäftsführung

Lucky Car: Wechsel in der Geschäftsführung

Printer
Lucky Car: Wechsel in der Geschäftsführung

Mitar Kos

Auf die Rolle als Eigentümer des Lucky Car Franchise-Konzepts zieht sich Gründer Ostoja Matic zurück und überlässt das Ruder der „jüngeren Generation".

Advertisement

Seit kurzem fungiert der bisherige Prokurist (und Neffe von Matic) Mitar Kos als neuer Geschäftsführer des Reparaturkonzeptes. „Ich freue mich, dass mein Neffe Mitar Kos über viele Jahre bei Lucky Car sämtliche Positionen und Bereiche kennenlernte und nunmehr die Geschäftsführung übernimmt", so Ostoja "Ossi" Matic, Gründer und Eigentümer von Lucky Car; und weiter: „Lucky Car lebt nicht nur die Werte eines Familienbetriebes, wir sind es auch. Sowohl meine Frau, als auch meine beiden Söhne arbeiten für Lucky Car. Vielleicht ist ja genau das unser Erfolg?"

Kos arbeitete bereits während seines BWL-Studiums mit Schwerpunkt Finance und Management als Commercial Trainee bei Lucky Car um danach als Executive Assistant einzusteigen und alle Abteilungen und Bereiche kennenzulernen. Im September 2018 übernahm er die Prokura und wurde nun mit der Geschäftsführung beauftragt.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK