Geförderter Lehrlingskurs

Printer
Geförderter Lehrlingskurs

Dellenkurs von CAR-REP-Profiteam Denk und Lack & Technik

Kurse für Lehrlinge werden österreichweit mit maximal 75 Prozent gefördert. Damit können Unternehmen ihren Nachwuchs schon frühzeitig weiterbilden.

Advertisement

In enger Zusammenarbeit mit Lack & Technik in Linz ist CAR-REP-Profiteam Denk GmbH im Bereich der Weiterbildung besonders engagiert. Auch für Lehrlinge werden spezielle Kurse angeboten, um den Nachwuchs schon rechtzeitig zu fördern. Schließlich kristallisiert sich schon vor der Lehrabschluss-Prüfung heraus, in welche Richtung der junge Techniker tendiert bzw. wo man ihn verstärkt einsetzen kann.

"Die Kurskosten für Lehrlinge werden österreichweit mit maximal 75 Prozent gefördert, bis zu einem Maximalbetrag von höchstens 2.000 Euro pro Lehrling", erklärt Dominik Denk von CAR-REP-Profiteam Denk.

Ein Beispiel für die förderbare Lehrlingsausbildung ist der Kurs "Moderne Karosseriereparatur mittels Drück-u. Klebetechnik für Lehrlinge", der von den beiden Firmen angeboten wird. Dabei lernen die Techniker, wie man diverse Karosserieschäden mittels Drück-und Klebetechnik mit dem Dellenwerkzeug so vorrichtet, dass anschließend die Spachtel-und Füllerarbeit durchgeführt werden kann. Der Kurs findet am 8. und 9. November 2021 in Linz statt.
 

 

"Dieses Auto ist unsere Seele"

"Dieses Auto ist unsere Seele"

Die Halbleiterkrise führt auch bei Porsche zu Lieferproblemen: Lutz Meschke, Vorstand für Finanzen und IT, über die Elektrifizierung der Marke und die Wichtigkeit von E-Fuels.

Zugunsten der Lastenträger

Zugunsten der Lastenträger

Wer sein Auto als Zugfahrzeug nutzt oder außergewöhnliche Ansprüche an die Transportfähigkeit hat, musste bisher beim Gros der E-Fahrzeuge auf dem Markt passen. TÜV Austria löst das Problem.

Kalibrieren leicht gemacht

Kalibrieren leicht gemacht

RCCS 3 ist die neue von Texa entwickelte Struktur für die Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS).

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK