Geschäftsmodell "sauberes Auto"

Printer
Geschäftsmodell "sauberes Auto"

Mit Schulungen, Anwendungs-Leitfaden und den Produkten der Profiline von Sonax können die wachsenden Kundenanforderungen bei der Fahrzeugaufbereitung erfüllt werden.

Advertisement

Ein sauberes Auto, innen wie außen, weiß jeder Fahrzeugbesitzer zu schätzen, das ist natürlich nicht neu. Und dennoch hat sich in diesem Bereich vieles verändert. Egal ob Servicearbeiten, mechanische oder Karosserie-Reparatur: Bekommt der Kunde ein Fahrzeug zurück, das merklich sauberer ist als bei der Abgabe, stärkt das die Zufriedenheit mit der Werkstätte und der geleisteten Arbeit massiv. Die Corona-Pandemie hat diesem Thema noch einen Turbo verliehen. Denn Hygiene und Sauberkeit haben an Bedeutung stark zugenommen.

Ist der Innenraum gesaugt, sind die Oberflächen gewischt und, nicht zuletzt, riecht es frisch, bekommt der Kunde das Gefühl, dass hier "sauber" gearbeitet wurde. Das dehnt sich auf den gesamten Betrieb aus und kann mehr denn je den Unterschied machen, ob sich der Kunde wohl und sicher fühlt und ob er wiederkommt.

Aufbereitung als Dienstleistung
Darüberhinaus ist die Sauberkeit des Fahrzeugs aus erwähnten Gründen mehr denn je ein Geschäftsmodell: Eine professionelle Aufbereitung anzubieten schafft zufriedene Kunden und wichtige Zusatzerträge. "Der Markt für professionelle Aufbereitung ist absolut vorhanden und wird zuwenig genutzt", erklärt René Schwarz, Schulungsleiter bei Sonax.

Derzeit wird die Fahrzeugaufbereitung in vielen Kfz-Betrieben allerdings stiefmütterlich behandelt: Bei internen Lösungen sind die Mitarbeiter nicht entsprechend ausgebildet und verfügen nicht über die richtigen Produkte und Werkzeuge. Bei oft genutzten externen Partnern steht meist der Preis und nicht die Qualität im Fokus. Diese Subfirmen kommen und gehen, die Qualität wird dadurch selten gesteigert.

Profiprodukte und -schulungen
Sonax hat mit der Profiline das Thema stark professionalisiert und ein umfassendes Konzept für die Kfz-Betriebe entwickelt. Dabei liefert Sonax nicht nur ein hochqualitatives und perfekt abgestimmtes Produktportfolio, sondern auch Schulungen, einen Anwendungs-Leitfaden und Werbemittel.

Spezialisten wie Schulungsleiter René Schwarz kommen zum kostenlosen Erstgespräch und führen bei Interesse die Schulungen vor Ort durch. "Abgestimmt auf Kundenwünsche, Räumlichkeiten, technische Hilfsmittel und auf die Mitarbeiter", so Schwarz. Die Schulungsteilnehmer erhalten danach den umfassenden Sonax-Aufbereitungs-Leitfaden. Vom richtig gestalteten Arbeitsplatz und den Unterschieden der Schleifmaschinen über den richtigen Ablauf einer Komplettaufbereitung und den Lackaufbau bis zur richtigen Lackbehandlung sind darin alle Informationen übersichtlich zusammengefasst. 
 

Die 4 wichtigsten Trends

Die 4 wichtigsten Trends

Worauf müssen Sie im digitalen Autohaus-Marketing im Jahr 2022 achten? Die Experten von "Autohaus Digital" wissen die Antwort!

Neue Chancen

Neue Chancen

Die Bezeichnung Stieger Software ist Geschichte: Der neue Name Imaweb soll nun auch in Österreich breit ausgerollt werden.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK