Gruß vom finsteren Polarstern

Printer
Gruß vom finsteren Polarstern

Ab sofort nimmt die schwedische Premium-Elektromarke Polestar in Österreich Vorbestellungen für das Modell Polestar 2 entgegen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, wenn der Hersteller mitteilt, dass das hautnahe Polestar-Erlebnis „ohne den üblichen Verkaufsdruck auskommt, dem man bei Autohändlern des Öfteren ausgesetzt ist“.

Advertisement

Managerschach auf dem Kanalgitter

Managerschach auf dem Kanalgitter

Ob Markenpolitik, Absatzstrategie oder Vertriebspartnerschaft, Stellantis ist in vielerlei Hinsicht Benchmark für die künftige Ausgestaltung von Automobil- und Servicenetzen. Das Ansprechpersonal wird wie auf dem Schachbrett herumgeschoben. So lange bis der König matt gesetzt ist.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK