Neuer Sturmwind aus Modena

Printer
Neuer Sturmwind aus Modena

Prototyp des neuen Maserati Kompakt-SUV Grecale

Ein Prototyp des neuen Maserati Kompakt-SUV "Grecale" absolvierte vor dem historischen Stammwerk in der Viale Ciro Menotti in Modena ein Foto-Shooting.

Advertisement

Die Prototypen werden derzeit unter verschiedenen Einsatzbedingungen intensiv auf der Straße, auf der Rennstrecke und im Gelände getestet. Dabei werden wichtige Daten für die Vorbereitung der endgültigen Serienversion des neuen SUVs gesammelt.

Der Grecale wird in Cassino (Italien) produziert. In das Werk werden lt. Maserati insgesamt rund 800 Mio. € investiert. Seine Weltpremiere wird der Maserati Grecale noch in diesem Jahr feiern.

„Grecale“, so wird in Italien der Nordostwind genannt – auch andere legendäre Maserati-Modelle tragen den Namen markanter Luftströmungen wie etwa Karif, Mistral, Bora, Merak oder Khamsin.

Green NCAP-Test 2021: E-Auto gewinnt

Green NCAP-Test 2021: E-Auto gewinnt

Elektro- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge haben die Nase vorn, Diesel und Benziner werden besser, SUVs finden sich großteils am Tabellenende – das ist das Ergebnis des ersten „Green NCAP-Tests 2021“, den der ÖAMTC durchführte.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK