• Home
  • News
  • Alle Techniker Hochvolt-geschult

Alle Techniker Hochvolt-geschult

Printer
Alle Techniker Hochvolt-geschult

v. li.: Erich Groiss (Technischer Leiter ARBÖ), Rupert Brugger (Schulungsleiter ARBÖ) und Dipl.-Ing (FH) Robert Meffert (Geschäftsführer Firma Brawema GmbH)

Mit Schulungen hat der ARBÖ seine Mitarbeiter auf das Thema Hochvolt vorbereitet und dürfen alle Techniker verunfallte E-Autos vollumfänglich betreuen.

Advertisement

So sind mittlerweile alle 600 Techniker auf HV-2-Standard geschult, 7 Techniker sogar auf HV-3. Der ARBÖ hat dafür mehr als 9.000 Weiterbildungsstunden in die Mitarbeiter investiert und plant, dass die Mitarbeiter alle 3 Jahre ihr Wissen erneuern bzw. auf den aktuellen Stand bringen sollen. 

„In diesem Bereich entsteht eine sehr schnelle Entwicklung. Batterien, Lademanagement oder Elektrotechnik werden laufend modifiziert. Unser Anliegen ist es, unser Wissen kontinuierlich aufzufrischen, um rasche und professionelle Hilfe leisten zu können“, erklärt Rupert Brugger, Schulungsleiter der ARBÖ- Bundesorganisation.

Die Schulungen bestehen dabei nicht nur aus Theorieteilen, sondern auch mit praktischen Übungen wird das Wissen transferiert. Dabei arbeitet der ARBÖ stark mit der Brawema GmbH zusammen.

Green NCAP-Test 2021: E-Auto gewinnt

Green NCAP-Test 2021: E-Auto gewinnt

Elektro- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge haben die Nase vorn, Diesel und Benziner werden besser, SUVs finden sich großteils am Tabellenende – das ist das Ergebnis des ersten „Green NCAP-Tests 2021“, den der ÖAMTC durchführte.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK