Man wird ja noch träumen dürfen

Printer
Man wird ja noch träumen dürfen

Befremdlich, dass die Regierung mit ihrem grünen Appendix antiwirtschaftliche Motive verfolgt. Stellt sich die Frage, wie die Autowirtschaft davor geschützt werden kann. Einen Lösungsansatz bietet die Schlafforschung, will man bei der Bestellung von Verkehrsministerin Leonore Gewessler von einem politischen Unfall ausgehen.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK