Geschäftskonzept: Sauberkeit

Printer
Geschäftskonzept: Sauberkeit

Neuer Wasch-Profi-Standort in Puch-Urstein

Saubere Autos sind das Unternehmens-und Erfolgskonzept der Firma Wasch-Profi Stieglecker. Bei den Anlagen vertraut man seit Beginn auf WashTec.

Advertisement

Bei den Tankstellen ist das Waschen in den Hintergrund gerückt, der Shop mit vielen Parkplätzen ist wichtiger geworden", erinnern sich Walter und Annemarie Stieglecker an die Gründung ihres Unternehmens Wasch-Profi im Jahr 2000 zurück. Mit Sauberkeit, Hygiene, Reinigung auf höchstem Qualitätsniveau und viel persönlichem Einsatz ist das Unternehmen in 10 Jahren beachtlich gewachsen. "Die Kunden fahren lieber zum Profi, wo die Reinigung im Mittelpunkt steht", weiß Firmenchef Walter. Nach dem ersten Waschpark in Saalfelden sind Lienz, Hallein, Matrei, Vigaun und Ende November nun Puch-Urstein dazugekommen. Mittlerweile sind auch die Söhne Michael und Christoph im Familienbetrieb tätig.

Keine Ausfälle erlaubt
Das Team sorgt nicht nur für Sauberkeit und Organisation: "Wir machen 90 Prozent der Wartung und der notwendigen Reparaturen selber", sagt Walter Stieglecker: Um die Betriebskosten im Griff zu haben und Ausfälle zu minimieren, müssen die Anlagen gut gepflegt, regelmäßig gewartet und Verschleißreparaturen durchgeführt werden. Auch wenn viel selbst erledigt werden kann: Wenn es darauf ankommt, muss der Lieferant da sein, hier kommt Partner WashTec ins Spiel: "Der Service von WashTec hilft, auch außerhalb der normalen Zeiten", weiß Walter Stieglecker. "Wenn ich gerade bei Wartungsarbeiten auf der Leiter stehe und eine Frage habe, ist der WashTec-Techniker erreichbar", ergänzt Michael. "Wir müssen Standzeiten vermeiden, dürfen keine Zeit verlieren. Das war eine Voraussetzung für die Zusammenarbeit mit WashTec und es istnoch nie ein Ausfall passiert", zeigt sich Walter zufrieden. "Probleme treten ja in der Regel nicht an ruhigen Tagen auf, sondern wenn ein großer Andrang herrscht. Da müssen wir schnell helfen", weiß WashTec-Gebietsleiter Norbert Eisl.

Das Teamüberzeugt
Die Zusammenarbeit mit WashTec ist so alt wie das Unternehmen selbst. "Wir hatten am ersten Standort eine Softcare-Maschine, für die Expansion haben wir uns umgeschaut und verglichen", erinnert sich Walter Stieglecker, und erklärt den entscheidenden Punkt: "Norbert Eisl war der kompetenteste Vertreter von allen. Der Ansprechpartner, das Team, ein gut aufgestellter Kundendienst machen den Unterschied aus." Im neuen Wash-Park in Puch-Urstein wurde in die 58 Meter lange Waschhalle die WashTec WS 100 eingebaut, wobei die Zahl für 100 Autos in der Stunde steht. Die Anlage ist voll ausgestattet, Highlight ist die Mitfahrtechnik der Bürsten, die sich länger mit dem Fahrzeug mitbewegen.

Dazu kommen 6 SB-Plätze mit PowerFoam und Self-Tecs sowie der Waschbürste, die Politur und Reinigung mit einem Gerät ermöglicht. Besonderheit der Wasch-Profi-Waschparks ist das Cash-Management mit Bonus-Card, mit der bis zum Staubsauger alles bezahlt werden kann. "Die Familie Stieglecker weiß, was der Kunde braucht und setzt das höchst professionell um. Im Mittelpunkt steht dabei die Sauberkeit", fasst Eisl das Erfolgskonzept von Wasch-Profi zusammen.
 

"Dieses Auto ist unsere Seele"

"Dieses Auto ist unsere Seele"

Die Halbleiterkrise führt auch bei Porsche zu Lieferproblemen: Lutz Meschke, Vorstand für Finanzen und IT, über die Elektrifizierung der Marke und die Wichtigkeit von E-Fuels.

Zugunsten der Lastenträger

Zugunsten der Lastenträger

Wer sein Auto als Zugfahrzeug nutzt oder außergewöhnliche Ansprüche an die Transportfähigkeit hat, musste bisher beim Gros der E-Fahrzeuge auf dem Markt passen. TÜV Austria löst das Problem.

Kalibrieren leicht gemacht

Kalibrieren leicht gemacht

RCCS 3 ist die neue von Texa entwickelte Struktur für die Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS).

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK