Fünf würdige Sieger

Printer
Fünf würdige Sieger

Aus 68 Einreichungen hat die Jury die 5 Gewinner des AUTO&Wirtschaft DIGITAL AWARDs gewählt. Hier sehen Sie die Sieger im Bild.

Wie bereits berichtet ("Nur der Trommelwirbel fehlte") wurden die Sieger des diesjährigen AUTO & Wirtschaft DIGITAL AWARD in einer Online-Siegehrung geehrt. In den nächsten Monaten (und in den nächsten Ausgaben von AUTO & Wirtschaft) werden wir die Gewinner in Ihren Betrieben gemeinsam mit dem jeweiligen Juror besuchen und die Pokale überreichen. 

Die Urkunden wurden schon vorab verschickt, teilweise sind daraus bereits Fotos entstanden. Eine Aufstellung der jeweils Top 3 finden Sie hier ebenso wie das Video und die Bilder der 5 Gewinner.

Beste Autohaus Website

1.  Platz    Auto Sparer GmbH, St. Johann in Tirol
1.  Platz    Oskar Schmidt GmbH, Salzburg
3.  Platz    Keusch GmbH, Wien

Beste digitale Autohaus--Kampagne
1.  Platz    Autohaus Kohla-Strauss GmbH, St. Michael im Burgenland
2.  Platz    Oskar Schmidt GmbH, Salzburg
3.  Platz    Autowelt Linz GmbH, Linz

Bester Social-Media-Auftritt
1.  Platz    Autohaus Huber, Bruck an der Mur
2.  Platz    Ford Danner, Schlüßlberg
3.  Platz    Autohaus Strauss, St. Michael im Burgenland

Innovativstes digitales -Autohaus-Management
1.  Platz    Autohaus Weitmann GesmbH, Amstetten-Neufurth
2.  Platz    August Gaberszik OHG, Graz
3.  Platz    Keusch GmbH, Wien

Beste digitale Fahrzeug-Präsentation
1.  Platz    Autohaus Weitmann GesmbH, Amstetten-Neufurth
2.  Platz    Autohaus Hösch GmbH, Pasching
3.  Platz    Autohaus Strauss, St. Michael im Burgenland

"Dieses Auto ist unsere Seele"

"Dieses Auto ist unsere Seele"

Die Halbleiterkrise führt auch bei Porsche zu Lieferproblemen: Lutz Meschke, Vorstand für Finanzen und IT, über die Elektrifizierung der Marke und die Wichtigkeit von E-Fuels.

Zugunsten der Lastenträger

Zugunsten der Lastenträger

Wer sein Auto als Zugfahrzeug nutzt oder außergewöhnliche Ansprüche an die Transportfähigkeit hat, musste bisher beim Gros der E-Fahrzeuge auf dem Markt passen. TÜV Austria löst das Problem.

Kalibrieren leicht gemacht

Kalibrieren leicht gemacht

RCCS 3 ist die neue von Texa entwickelte Struktur für die Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen (ADAS).

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK