• Home
  • HANDEL
  • Digital zu mehr persönlichem Kontakt

Digital zu mehr persönlichem Kontakt

Printer
Digital zu mehr persönlichem Kontakt
Pixabay

Mit der Digitalisierung von Prozessen und Informationen sollte letztlich noch mehr Zeit für den persönlichen Kundenkontakt bleiben.

Advertisement

Die Digitalisierung erlebt durch Corona einen zusätzlich Schub!" An dieser Aussage kommt man derzeit in keiner Branche vorbei und daran ist auch nicht zu zweifeln. Doch was bedeutet das für das eigene Unternehmen im Kfz-Bereich?

Autokauf oder Service werden in der Abwicklung stärker digitalisiert, ins Netz wandern sie deshalb noch lange nicht. Selbst von online-affinen Käufern werden 2 wesentliche Bereiche genannt, die online nicht möglich sind: Besichtigung und Probefahrt.

Auch die Werkstätte wird noch lange die Anwesenheit des Fahrzeuges (und des Fahrers) benötigen. Digitalisierung heißt also: möglichst viele Abläufe und Informationen zu vereinfachen, zu automatisieren, elektronisch zu verbessern, um dann die volle, persönliche Aufmerksamkeit für den Kunden zu haben, der dasauch wünscht und schätzt.

Dazu braucht es heute moderne Lösungen, die den Kunden von der digitalen Vorabinformation (Infos, Kalkulationen, Angebote, Termine) bequem und professionell zum persönlichen Besuch im Autohaus motivieren und leiten.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK