Ersatzteillieferung mit Reifen

Printer
Ersatzteillieferung mit Reifen

Martina Datatschenk und Thomas Landl (Goodyear Dunlop), Horst Jeziorko und Particia Hebenstreit (MVC)

Sowohl im Großhandel wie auch im Einzelhandel hat das Reifengeschäft von MVC Motors mit Partner Goodyear Dunlop deutlich an Bedeutung gewonnen.

Advertisement

Als Komplettanbieter war der Reifen beiÖsterreichs größtem Ford-Händler und Wiener Mehrmarken-Betrieb MVC Motors natürlich schon immer ein wichtiges Thema. Nachdem Horst Jeziorko vor etwas mehr als 5 Jahren als Leiter des MVC Motors Logistik-Centers begonnen hat, hat er noch mehr Struktur in den Großhandel gebracht und den Reifen auch hier forciert. Damit sind die Pneus sowohl im Großhandel wie auch im Einzelhandel an den 4 Standorten zu einem wichtigen Standbein geworden. Maßgeblichen Anteil hatte damals (und bis heute) Thomas Landl, der aus dem Autohandelsbereich zu Goodyear gekommen war, um die Autohausschiene weiter aufzubauen. "Thomas Landl kommt aus diesem Bereich und weiß, wovon er redet. Als Profi kennt er den Bedarf des Autohauses", weiß Jeziorko.

Reifen mit der Ersatzteillieferung

"Wir sind hier bei unseren Kunden, also vor allem den Ford-Händlern und den Ford-Service-Partnern, sehr aktiv, unterstützen deren Aktivitäten. Wenn dann auch der Preis passt, sagt der Partner: ,Bring den Reifen gleich mit!'", erklärt Jeziorko seine Philosophie. MVC bietet damit eine Dienstleistung, mit der sich die gesamte Reifenlogistik schwer tut: Just-in-time-Zustellung 2 Mal täglich. "Wenn spezielle Modelle oder Dimensionen gebraucht werden, können wir über Goodyear ebenfalls schnell helfen." Eine zusätzliche Motivation erhält der Partner durch das Bonus-System.

Gemeinsame Strategie

"Wir arbeiten sehr Sell-out- orientiert und erarbeiten mit dem Partner gemeinsam die Strategie", erklärt Landl: "Was müssen wir tun, damit wir mehr Reifen verkaufen, was braucht der B-Händler?" Damit sind MVC und Goodyear Dunlop füreinander wichtige Partner geworden, sowohl im Bereich der Wiederverkäufer als auch der Endkunden. Dabei werden diese Wiederverkäufer, vor allem Ford-Service-Partner, nicht nur mit den Produkten, sondern auch mit Informationen und Schulungen unterstützt.

Nicht zuletzt hat Goodyear die Zusammenarbeit mit MVC auch auf den Flottenbereich ausgedehnt. "Bei MVC Simmering arbeiten wir mit dem Goodyear Flottensystem 4Fleet zusammen. Damit bekommen wir auch Fremdmarken-Kunden in unsere Betriebe", weiß Jeziorko. Der Reifen ist schließlich eines der wichtigsten Kundenbindungs-Instrumente für das Autohaus geworden. 


 

Wo sind sie geblieben?

Wo sind sie geblieben?

Die Nachfrage nach Gebrauchtwagen ist deutlich gestiegen. Die Ware wird knapp, die Preise steigen.

60 % kommen über willhaben

60 % kommen über willhaben

willhaben wird von den Autokäufern besonders stark genutzt. Das willhaben Motornetzwerk bündelt sein Leistungsangebot für die Händler nun in drei Pakete.

Zufrieden trotz Lieferproblemen

Zufrieden trotz Lieferproblemen

Trotz massiver Lieferschwierigkeiten samt Auswirkungen auf das GW-Geschäft geben die beim Händler-Trend-Barometer Österreich befragten Händler hohe Zufriedenheit mit den Fahrzeugverkäufen an.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK