Fortschreitende Digitalisierung

Printer
Fortschreitende Digitalisierung

Marcus Kraushofer, Verkaufsleitung willhaben Motornetzwerk, ist Mitglied der DIGITAL-AWARD-Jury

Die Digitalisierung des Autohandels schreitet voran, die Kundenbedürfnisse verändern sich. willhaben unterstützt die Betriebe in dieser Transformation und ist wieder Partner des A&W DIGITAL AWARD. Nehmen auch Sie daran teil.

Die fortschreitende Digitalisierung des Autohandels und die veränderten Kundenbedürfnisse in puncto Mobilität gehen mit Transformation, vielleicht ungenutzten Potenzialen sowie gänzlich neuen Chancen und Herausforderungen einher. Und so unterstützt das willhaben-Motornetzwerk auch in diesem Jahr den A&W DIGITAL-AWARD, der einmal mehr die besten digitalen Autohaus-Projekte vor den Vorhang holt. Nehmen auch Sie daran teil.

„Mit unserem willhaben-Motornetzwerk erreichen wir laut der ÖWA Studie 2023-II (mittlerer Monat) 28,1 Prozent der österreichischen InternetnutzerInnen – das sind monatlich im Schnitt mehr als 1,9 Millionen Menschen“, erklärt Marcus Kraushofer, Verkaufsleitung Motornetzwerk bei willhaben, und ergänzt: „Wir beobachten aktuelle Marktbewegungen, Nachfrage- und Angebotsverschiebungen am Automobilmarkt sowie digitale Handlungsfelder für die Branche daher mit größter Aufmerksamkeit.“

Die digitale Transformation der Automobilindustrie umfasst nicht nur Fahrerassistenzsysteme, die sich rasant weiterentwickeln, sondern auch autonomes Fahren, Elektromobilität, den Einsatz von künstlicher Intelligenz und Big Data sowie die zeitgemäße digitale Präsenz rund um Marke und Produkt. „Unser Anspruch ist es dabei, unseren Kunden eine breite und vielseitige Palette an maßgeschneiderten Produkten und Servicedienstleistungen zur optimalen Fahrzeugvermarktung zu bieten und dabei stets am Puls der Zeit zu sein. Als langjähriger Partner von AUTO & Wirtschaft freuen wir uns, auch heuer als Partner und Jury-Mitglied des A&W DIGITAL-AWARDS zu sein. Wir sind stolz darauf, die Autobranche bei der Digitalisierung zu unterstützen und auch die Rolle des Wegbereiters zu übernehmen“, so Kraushofer.

DIGITAL-AWARD: Einreichen bis 24. November
Beim A&W DIGITAL-AWARD 2023 ist willhaben erneut Teil der Jury. Nehmen Sie Teil und reichen Sie Ihre Kampagnen, Projekte oder Lösungen bis zum 24. November ein: www.autoundwirtschaft.at/digitalaward2023

Advertisement

Advertisement