• Home
  • A&W Pro
  • Knapp Hälfte der Betriebe meldet Umsatzrückgänge

Knapp Hälfte der Betriebe meldet Umsatzrückgänge

Printer
Knapp Hälfte der Betriebe meldet Umsatzrückgänge

Auf den Meldungen von 115 Betrieben mit 1.797 Beschäftigten basieren die Ergebnisse der von KMU Forschung Austria durchgeführten Konjunkturbeobachtung „Gewerbe und Handwerk“ der Branchen Kraftfahrzeugtechniker (einschließlich Vulkaniseure) Karosseriebauer einschließlich Karosseriespengler, Karosserielackierer und Wagner im 3. Quartal 2020.

Advertisement

Irrweg E-Fuels?

Irrweg E-Fuels?

Die geforderte Technologieoffenheit soll den Verbrennungsmotor am Leben erhalten. Das wird das Wachstum der E-Mobilität aber nicht aufhalten.

Günter Klein und Rudolf Bayer getrennt

Günter Klein und Rudolf Bayer getrennt

Nach 20 Jahren trennen sich die beruflichen Wege von Günter Klein (63), gesch. Gesellschafter von Klein Autoteile und seinem Marketing- und Vertriebsmanager Rudolf Bayer (60).

Branchentreffen auf Schloss Vasoldsberg

Branchentreffen auf Schloss Vasoldsberg

Im Schloss Vasoldsberg fand der „Tag der steirischen Kfz-Wirtschaft“ statt. BGO und LGO Komm.-Rat Ing. Klaus Edelsbrunner, LIM Thomas Marichhofer und LIM-Stv. Josef Niegelhell begrüßten rund 300 Besucherinnen und Besucher aus Fahrzeughandel und -technik.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK