Völlig losgelöst

Printer
Völlig losgelöst
Alle: Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover bietet ab 2021 in einigen Modellen eine Technologie an, welche Außengeräusche um bis zu 10 dB absenken kann.

Advertisement

Die „Aktive Fahrbahngeräusch-Unterdrückung“ wird u.a. im Jaguar F-Pace, XF und Range Rover Velar die Lärmbelastung für Passagiere deutlich senken können. Der Hersteller spricht von 3 bis 4 dB, um die der Gesamtgeräuschpegel, und bis 10 dB, um die Lärmspitzen gesenkt werden können.

Dahinter steckt eine Technologie des Spezialisten Silentium, welche die per Sensoren ermittelten Schwingungen von der Fahrbahnoberfläche mittels einer „destruktiven Interferenzwelle“ unterdrückt.

Wie man bei JLR betont, diene dies nicht nur dem Komfort, sondern signifikant dazu beitragen, Fahrer weniger schnell ermüden zu lassen, was wiederum der Sicherheit diene.

Bildergalerie: Fleet Convention 2021

Bildergalerie: Fleet Convention 2021

Die 6. FLEET Convention meldete sich nach der Zwangspause des Jahres 2020 mit 39 Partnern und 500 Besuchern, hochkarätigen Referenten und brandaktuellen Inhalten fulminant zurück. Hier geht's zur Bildergalerie:

Datenqualität wird kontinuierlich optimiert

Datenqualität wird kontinuierlich optimiert

Im Rahmen einer Datenqualitätsinitiative optimiere TecAlliance, Datenmanagement-Spezialist im freien Kfz-Teilemarkt, kontinuierlich die Datenqualität im TecDoc Catalogue, wie das Unternehmen mitteilt.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK