Hightech fürs Getriebeöl-Service

Printer
Hightech fürs Getriebeöl-Service

Über das Fuchs-Werkstätten-Konzept können Betriebe sowohl die Schmierstoffe wie auch ein hochwertiges Automatikgetriebe-Spülgerät beziehen.

Advertisement

Mit dem neuen Fuchs-Werkstatt-Konzept kann der Schmierstoff-Spezialist seine Kunden künftig noch besser betreuen und bei Zusatzerträgen helfen. "Neben diversem Werkstätten-Equipment ist unser Premium-ATF-Spülgerät das Highlight in unserem Angebot", erklärt Reinhold Amschl, Vertriebsleiter Automotive bei Fuchs in Österreich, und verweist auf das Gear+ ATF X-Drive. "Aufgrund wachsender Anteile am Automatikgetriebe ist der Einsatz eines hochwertigen Automatik-Getriebe- Spülgerätes ein immer wichtigerer Ertragsbringer", so Amschl: "Mit unserem Gerät und unseren Schmierstoffen können Werkstätten schon heute ihren Kunden eine vollständige Wartung und gleichzeitig auch Problemlösung anbieten."

Komplettpaket mit Gerät, Schulung und Werbung
Mit dem Werkstatt-Konzept bietet Fuchs ein Komplettpaket mit Geräten, allen voran das Gear+ ATF X-Drive, Schulung, Schmierstoffen und Werbematerialien. Informationen erhalten Werkstätten bei ihrem Fuchs-Lieferanten, als dem Teilehändler bzw. bei Fuchs direkt. Fuchs Schmierstoffe werden ausschließlich in Fachwerkstätten verkauft. "Damit stehen die Betriebe nicht im direkten Preisvergleich. Wir bieten eines der umfangreichsten Sortimente auf dem Markt. Und das bei garantierter OEM-Qualität", so Amschl. 
 

Das beste Abo Österreichs

Das beste Abo Österreichs

Checkdrive von Lietz wurde bei der Studie von ÖGVS als beste Auto-Abo-Lösung Österreichs bewertet. Robert Lietz im Gespräch über die Entwicklung, die Erfolge und die Kunden.

Lösungen für  den Händler

Lösungen für den Händler

Alexander Reissigl leitet das Motornetzwerk von willhaben. Im Gespräch erzählt er von den Herausforderungen der Händler, von neuen Lösungen und den Stärken von willhaben.

Starker Partner an der Seite

Starker Partner an der Seite

2011 ist Thomas Prünster mit seiner TP Automobil Manufaktur GmbH in Gänserndorf gestartet, zunächst rein mit Karosserie- und Lackierarbeiten. Die hohe Nachfrage nach mechanischen Arbeiten hat in den Folgejahren zu einem Ausbau der Werkstattfläche geführt. Bei der Expansion stand Kastner, der Spezialist für Werkstättenausrüstung, gewichtig zur Seite.

Advertisement

Advertisement

Advertisement