Poliert in den Winter

Printer
Poliert in den Winter

Der Werkstattaufenthalt im Herbst bringt Potenzial für Zusatzangebote wie Aufbereitung oder Felgenreinigung. Sonax hat dazu die entsprechenden Lösungen.

Advertisement

Bekommt der Kunde sein Fahrzeug aus der Werkstätte zurück, erwartet er eine Verbesserung. Bei einem Service oder dem Räderwechsel ist optisch keine positive Veränderung in Sicht, bei Verschmutzungen ist sogar das Gegenteil der Fall. Die Experten von Sonax empfehlen beispielsweise nach dem Service eine Reinigung und schon bei der Fahrzeugannahme ein Zusatzangebot für eine Fahrzeugaufbereitung. Aber auch der Werkstattaufenthalt beim Räderwechsel bietet sich an, eine Aufbereitung nach den kleinen Beschädigungen des Sommers und als Schutz vor den Belastungen des Winters vorzuschlagen.

"Mit XP 02-06 bieten wir eine Express-Politur für die schnelle und kostengünstige Aufbereitung an", erklärt René Schwarz, Schulungsleiter bei Sonax. Dabei handelt es sich um eine Politur mit Versiegelung für die einstufige Behandlung von leichten Kratzern und zur Erhöhung des Glanzgrades matter Lacke.

Effiziente Felgenreinigung
Auch die Felgen sind ein wichtiger Bestandteil des optischen Eindrucks. Zum Räderwechsel bietet sich eine effiziente Reinigung an. "Der FelgenReiniger sauer ist ein stark wirksames Reinigerkonzentrat für extreme Felgenverschmutzungen", so Schwarz. Es dient zur effektiven und schnellen Entfernung von hartnäckigen Verschmutzungen wie eingebranntem Bremsstaub. Das Produkt ist kunststoffverträglich und geruchlos. Angeboten wird der Felgen-Reiniger sauer im 25-Liter-Kanister und im 200-Liter Fass.
 

"Händler freuen sich darauf"

"Händler freuen sich darauf"

"Ab 2025 wollen wir bis zu 500.000 Stück des neuen, kleinen Elektroautos des VW-Konzerns in Martorell bauen", sagt Wayne Griffiths, CEO von Seat und Cupra. Die neue Marke soll sich neben sportlichen Autos auf E-Modelle konzentrieren. Das Agentursystem, das für die E-Autos bei Cupra eingeführt wird, soll aber nicht bei Seat gelten.

Back in Austria

Back in Austria

Mit Kutzendörfer u. Dworak hat Valvoline einen starken Partner für den Vertrieb in Österreich. Damit will Valvoline-Vertriebsleiter Nicolas Spiess wachsen.

Newsletter, die auch gelesen werden!

Newsletter, die auch gelesen werden!

Newsletter Marketing ist ein unterschätztes Marketing-Tool im Autohaus. Auf keinem anderen Kanal kann man besser segmentieren, skalieren und den Kunden persönlich ansprechen. Wir geben Tipps, die zum Erfolg führen.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK