Straub mit Momo

Printer
Straub mit Momo

Straub mit Momo "Viele kennen Momo aus dem Felgen- und Lenkrad-Bereich. Nun erobert Momo den Reifenmarkt", kündigt Eugen Straub, Geschäftsführer der Reifen Straub GmbH, an.

Advertisement

Händlern soll ein klares Preissystem, auch für Plattformen und Endkunden, geboten werden. Mit Momo könnten Betriebe ein Produkt ins Portfolio nehmen, welches es nicht an jeder Ecke gebe, so Straub. "Findet der Endkunde im Internet keinen günstigeren Preis, fühlt er sich gut beraten und ist zufrieden mit seiner Werkstatt."

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK