Platz ist bares Geld

Printer
Platz ist bares Geld

Reifeneinlagerung boomt nicht nur in Ballungszentren. Spezialist gewe LagerTec hat intelligente Lösungen fürs Lager.

Advertisement

Genügend Lagerkapazität ist eine Grundvoraussetzung dafür, den Kunden Reifeneinlagerung anbieten zu können -ein intelligentes Lagersystem ist die Bedingung dafür, dass das auch wirtschaftlich sinnvoll abgewickelt werden kann. Der deutsche Spezialist gewe LagerTec plant und montiert in enger Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Kunden die intelligente Lagerlösung für den Betrieb. "Alles aus einer Hand -das ist der gewe-Service aus Deutschlands Mitte", verspricht Geschäftsführer Stefan Nehrlich.

Auch in Österreich setzen immer mehr Betriebe auf gewe LagerTec -etwa Keglovits in Zwölfaxing, die Autohof GmbH in Klagenfurt oder Senker in Amstetten, um nur einige zu nennen.

Mehr Lagerfläche pro Quadratmeter

Durch die große Nachfrage, Reifen einlagern zu lassen, steigt bei Autohäusern und Reifenbetrieben der Bedarf nach Lösungen, die nicht nur große Kapazität bieten, sondern auch logistisch modernsten Gesichtspunkten entsprechen. Dem entspricht gewe LagerTec im Besonderen mit seinem patentierten ergowheel-System. Durch die liegende Lagerung wird bis zu 40 Prozent mehr Lagerkapazität erreicht, gleichzeitig werden bei gleicher Lagerfläche Gänge sowie Beleuchtung eingespart. Während bei anderen Systemen die Räder erst gekippt werden müssen, ist dieser Arbeitsschritt hier nicht nötig, auch Beschädigungen am Kundenrad treten nicht mehr auf. "Die Kunden sind zufrieden, weniger Reklamationen sind gut für den Betrieb", so Nehrlich.

Newsletter, die auch gelesen werden!

Newsletter, die auch gelesen werden!

Newsletter Marketing ist ein unterschätztes Marketing-Tool im Autohaus. Auf keinem anderen Kanal kann man besser segmentieren, skalieren und den Kunden persönlich ansprechen. Wir geben Tipps, die zum Erfolg führen.

Wo sind sie geblieben?

Wo sind sie geblieben?

Die Nachfrage nach Gebrauchtwagen ist deutlich gestiegen. Die Ware wird knapp, die Preise steigen.

"Bisher ein sehr gutes Jahr"

"Bisher ein sehr gutes Jahr"

Die Nachfrage bei AutoScout24 steigt weiter: Auch das Österreich-Team wächst, und nun gibt es mit WhatsApp einen weiteren Kommunikationskanal zwischen Händlern und Kunden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK