Digitaler Autohandel

Printer
Digitaler Autohandel

Der digitale Autohandel wird in Zukunft tonangebend sein und ungenutzte Potenziale heben. willhaben unterstützt die Branche und den A&W DIGITAL AWARD, zu dem man sich noch bewerben kann.

"Für die Automobilbranche selbst ist die weitere Digitalisierung von enormer Bedeutung. Diese geht weit über verschiedene Assistenzsysteme hinaus und umfasst Themen wie Vernetzung, künstliche Intelligenz, den Einsatz von Big Data für die Vermarktung von Kunden- und Fahrerdaten sowie digitale Serviceplattformen, bei denen die Kunden die neuesten Updates rasch erhalten können", weiß Michael Gawanda, Head of Motornetzwerk bei willhaben. "Der digitale Autohandel wird in der Zukunft tonangebend sein und für die Händler oft ungenutzte Potenziale heben. Dazu gehören schnelle und weitere Zielgruppenansprache, Ersparnis von Zeit und Geld durch effizientere Prozesse und vieles mehr. Vor allem die aktuellen Entwicklungen rund um COVID19 haben hier noch einmal aufs Tempo gedrückt."

Wegbereiter der Branche
"
Als langjähriger Partner von AUTO & Wirtschaft und Hauptsponsor des A&W Tages freuen wir uns, auch als Partner und Jury-Mitglied des A&W Digital Awards dabei zu sein", ergänzt Gawanda: "Wir stolz darauf, die Autobranche bei der Digitalisierung zu unterstützen und auch die Rolle des Wegbereiters zu übernehmen."

willhaben ist Partner und Schirmherr des AUTO & Wirtschaft DIGITAL AWARD 2020. Michael Gawanda ist Mitglied der Jury.

Ist Ihr Unternehmen schon jetzt gerüstet für die digitale Zukunft? Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Lösungen und bewerben Sie sich beim A&W DIGITAL AWARD 2020.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK