Die Mischung macht's

Printer
Die Mischung macht's

Mit einem Winterreifen und 3 Ganzjahresreifen wird das Portfolio von Bridgestone und Firestone vor dem Start der Herbstwechselsaison bereichert.

Advertisement

Beim Bridgestone-Angebot sind neu der Weather Control A005 EVO, ein Touring-Ganzjahresreifen, und der Duravis All Season, der im Segment der leichten Nutzfahrzeuge reüssieren soll. Beide verbindet nicht nur das EU-Label A für die beste Nasshaftung, sondern auch die 3PMSF-Kennzeichnung: Durch Kraftstoffeffizienz soll der Reifen sparen helfen. Während beim Duravis All Season der Rollout für August 2020 angedacht ist - der Reifen für leichte Nutzfahrzeuge wirdsukzessive in 23 Größen von 15 bis 17 erhältlich sein, darunter etwa auch 3 High Rim Diameter (HRD)-Größen sowie 5 für hohe Lasten (10 PR) -, kommt der Weather Control A005 EVO bereits im Juli auf den Markt.

Das Sortiment wird sukzessive ausgebaut und soll in der Folge mit 94 Dimensionen von 15" bis 21" das Segment der meisten Pkw und SUVs abdecken. "Aufbauend auf der beeindruckenden Nasshaftung unseres A005 haben wir beschlossen, die Schnee-Performance des Nachfolgers noch weiter zu verbessern. Der Bridgestone Weather Control A005 EVO bietet Autofahrern somit zu jeder Jahreszeit zuverlässig ein hohes Maß an Sicherheit", erklärt Martin Krauss, Bridgestones Österreich-Verantwortlicher, Details zur Entwicklung des Weather Control A005 EVO.

Firestone mit neuen Reifen

Mit einer Premiere wartet man bei Firestone auf. So wurde mit dem Vanhawk Multiseason der erste Ganzjahresreifen von Firestone für Transporter im Mid-Segment entwickelt. Dieser ist ab Oktober 2020 in ausgewählten Größen verfügbar und soll im Laufe der Zeit auf 19 Größen zwischen 15" und 16", darunter auch 3 für hohe Lasten (10PR), erweitert werden. 84 Prozent des europäischen Marktes können damit abgedeckt werden."Firestone steht schon immer für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei einer gleichzeitig hohen und zuverlässigen Performance", so Krauss, der mit dem Winterhawk 4 einen reinen Winterreifen für den österreichischen Markt verfügbar macht. Dieser wird ab Juni 2020 für Pkw und SUVs in 92 Größen von 14" bis 20" auf den Markt kommen und so 92 Prozent der Marktnachfrage abdecken, bei den größeren Felgendurchmessern (17 und größer) sind es 81 Prozent.

Bei der Entwicklung des Winterhawk 4 setzte Firestone auch auf das Feedback der Autofahrer. Über 20.000 Personen brachten ihre Wünsche und Anforderungen an einen Winterreifen ein, der sowohl auf Schnee als auch bei Nässe vor allem zuverlässig seine Leistung bieten solle.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK