Wachsender Felgenprofi

Printer
Wachsender Felgenprofi

CMS steigert sein Volumen und ist mit neuen Designs für das Winterradgeschäft voll verfügbar.

Advertisement

Das Frühjahr ist überraschend gut gelaufen, wir sind auf das Winterradgeschäft gut vorbereitet, voll lieferfähig und positiv", erklärt Heike Göbel, verantwortlich für Vertrieb und Marketing bei der deutschen Niederlassung des Felgenspezialisten CMS. Für die kommende Wintersaison wurden drei neue Designs mit verschiedenen Farbausführungen ins Programm aufgenommen. Neben den voll lackierten Modellen bietet CMS seit vergangenem Jahr auch polierte Räder für den Wintereinsatz an. "Die Wintertauglichkeit ist durch ein neues Verfahren auch bei polierten Ausführungen möglich", so Göbel. Darüber hinaus steigert CMS laufend sein Angebot an Modellen mit ECE-Freigaben.

In Österreich arbeitet CMS neben Hauptpartner Fosab mit Organisationen wie point-S, First Stop und Profi-Reifen zusammen, natürlich kann auch direkt bestellt werden. "Wir freuen uns über jeden Kunden", so Göbel. Diese bekommen zweimal jährlich Flyer und einmal pro Jahr den Katalog. Online stehen ein B2C- und ein B2B-Konfigurator zur Verfügung, wobei bei letzterem auch die Bestellung samt Verfügbarkeitsanzeige integriert ist.

CMS wächst weiter

Den größten Teil des Volumens liefert CMS in die Erstausrüstung, nahezu alle Marken werden beliefert. Dazu wurde kürzlich das vierte Werk in Izmir eröffnet und die Kapazität um mehr als 20 Prozent auf 10 bis 11 Millionen Räder erhöht.
 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK