• Home
  • News
  • Neuzulassungen: Tiefrote Halbjahresbilanz

Neuzulassungen: Tiefrote Halbjahresbilanz

Printer
Neuzulassungen: Tiefrote Halbjahresbilanz

Auch im Juni ist die Zahl der Pkw-Neuzulassungen weiter – wenn auch deutlich schwächer als in den Monaten März, April und Mai – zurückgegangen, wie aus den jüngsten Rohdaten von Statistik Austria hervorgeht. Entsprechend negativ fällt auch die Halbjahresbilanz aus.

Advertisement

Demnach wurden im Juni 2020 26.807 Pkw neu zugelassen – um 17,6% weniger als im Vergleichsmonat des vergangenen Jahres (32.529 Stück). Auch die Zahl neu zugelassener Lkw der Klasse N1 ging mit 3.651 Einheiten (2019: 3.952 Stück) um 7,6% zurück.

Unter Hinzurechnung der aktuellen Rohdaten wurden von Jänner und Juni 2020 insgesamt 112.918 Pkw neu zugelassen (2019: 175.909 Einheiten) – ein Minus von 35,8 % oder 62.991 Einheiten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Peicher fährt auf Goodyear ab

Peicher fährt auf Goodyear ab

Goodyear Dunlop Tires Austria GmbH in Wien ist nun exklusiver Reifenersatzbedarfslieferant von Peicher US-Cars im steirischen Werndorf – und die Reifen seien eine Bereicherung für seine Zielgruppe, wie Anton Peicher erklärt.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK