Teilnehmen: Votum für Lada

Printer
Teilnehmen: Votum für Lada

Auf der Internetplattform „we Act!“ wurde nun die Petition für den Erhalt aller aktuellen Lada-Modelle in der EU und die Wiederaufnahme ihres Verkaufs gestartet.

Advertisement

Adressaten der Petition sind der Lada-Hersteller sowie die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi, das
Wirtschaftsministerium in Moskau sowie die Botschaft der Russischen Föderation.

Unterstützer der Petition, die eine Privatinitiative darstellt, ist der in Österreich wie in Deutschland tätige Importeur  Lada Automobile GmbH, die eine Niederlassung in Wien hat.

In der Petition wird auf das große Spektrum von jedermann bezahlbarer Nischenmodellen, die bereits seit ca. 40 Jahren auch hierzulande eine Fangemeinde und einen stets treuen Käuferkreis haben, hingewiesen sowie die neuen Vertragshändler, die in den letzten Jahren mit dieser Palette akquiriert wurden. 

 

 

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK