• Home
  • News
  • EURODA mit neuem Präsidenten

EURODA mit neuem Präsidenten

Printer
EURODA mit neuem Präsidenten

Andreas Barchetti folgt auf Komm.-Rat Ing. Peter List

Nachdem der bisherige Präsident Komm.-Rat Ing. Peter List die Übergabe in den letzten Monaten vorbereite, erfolgte diese nun in einem digitalen Meeting.

Advertisement

Er übergibt den Vorsitz an Andreas Barchetti (I), der ebenso wie sein Stellvertreter Roman Still (D) bereits in der abgelaufenen Periode im europäische Opel-/Vauxhall-Händlerverband vertreten war. Das weitere Board ergänzen Mike Hutchin (GB), Vincent Girerd (F) und Theo Janssens (NL).

Peter List war seit 2012 im EURODA-Board vertreten, die letzten 6 Jahre an dessen Spitze. Aber auch in Zukunft wird er als österreichischer Händlerverbandssprecher auf europäischer Ebene vertreten sein. „In den vergangenen Jahren gab es mit dem Übergang von General Motors zur Groupe PSA sowie dem neuen Händlervertrag große Themen zu behandeln", zieht List eine erfolgreiche Bilanz seines Wirkens. 

WM-Messe in Wien

WM-Messe in Wien

Am 11. und 12. Juni findet die in Deutschland seit vielen Jahren etablierte WM Werkstattmesse in Wien statt. Melden Sie sich gleich an.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK