• Home
  • News
  • Spatenstich für neuen Standort

Spatenstich für neuen Standort

Printer
Spatenstich für neuen Standort

v.l.:Dipl. Ing. Robert Schranz, Architekt, Helmut Klose, Bürgermeister Gemeinde Puch bei Hallein, KommR Franz Stiller, Geschäftsführer, Gewerbepark Urstein, Valentin Riepl, Geschäftsführer, Gewerbepark Urstein, Mag. Manfred Streit, Direktor, Scania Österreich, und Robert Techler, Regionaldirektor Tirol/Salzburg, Scania Österreich

Scania Österreich lässt in Salzburg lt. eigenen Angaben „die nachhaltigste Scania Filiale landesweit errichten – Scania Puch/Urstein“. Der symbolische Spatenstich erfolgte kürzlich.

Advertisement

Die bestehende Mannschaft in Wals-Siezenheim  werde Anfang 2021 nach Puch bei Hallein.

Die neue Filiale Scania Puch/Urstein liegt direkt an der A10 und biete ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für Lkw, Busse und Industriemotoren, wie der Lkw-Hersteller mitteilt. Der symbolische Spatenstich fand im Beisein von Komm.-Rat Franz Stiller, Geschäftsführer, Gewerbepark Urstein, Valentin Riepl, Geschäftsführer, Gewerbepark Urstein, Helmut Klose, Bürgermeister Gemeinde Puch bei Hallein, Dipl. Ing. Robert Schranz, Architekt, Mag. Manfred Streit, Direktor, Scania Österreich, und Robert Techler, Regionaldirektor Tirol/Salzburg, Scania Österreich statt.

„Mit der neuen Scania Werkstatt entsteht ein Vorzeigebau. Auf dem knapp 15.000 m2 großen Grundstück wird ein 3.000 mgroßes Gebäude errichtet, das ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit steht,“ so Streit. „Neben einer modernen Photovoltaikanlage soll auch das Dach begrünt werden. Zusätzlich dazu folgen Ladestationen für E-Autos.“ Scania habe es sich zum Ziel gesetzt führender Anbieter von nachhaltigen Transportlösungen zu sein. Um dies zu erreichen werde ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, der nicht nur Fahrzeuge und Dienstleistungen einschließe.

 

Deutsche Marken am innovativsten

Deutsche Marken am innovativsten

Der Volkswagen-Konzern hat im Innovationsranking des Center of Automotive Management (CAM) für das Jahr 2020 67 Innovationen, darunter 24 Weltneuheiten, zu verbuchen. Tesla und BYD sind führend in Sachen Elektroantrieb.

Neues Ferrari-Service Center

Neues Ferrari-Service Center

Mit der Eröffnung des „Passione Sportiva“ brandneuen Service Centers Passione Sportiva“ in Pfaffing wurde das 4. autorisierte Servicezentrum in Österreich eröffnet.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK