Hygienisch muss es sein!

Printer
Hygienisch muss es sein!

Texa hat mit dem Air2 San die perfekte Lösung zur Desinfektion von Fahrzeugen und Arbeitsstätten auf den Markt gebracht.

Advertisement

Hand aufs Herz: Hätten Sie vor ein paar Monaten gedacht, wie wichtig Desinfektion in Fahrzeugen sein würde? Eben. Doch dann kam Corona. Und um das Vertrauen aller Kunden wieder herzustellen, gibt es von Texa ein Gerät, das in Werkstätten ebenso vorhanden sein sollte wie bei Autohändlern, -vermietern, Taxiunternehmen, Abschleppdiensten, Fast-Fit-Zentren, Autowaschanlagen oder Tankstellen. Was Air2 San von anderen Produkten unterscheidet? Zum Beispiel die Tatsache, dass das Ozon am Ende des Sterilisationsprozesses wieder in Sauerstoff zurückgewandelt wird.

Serviceprotokoll für die Kunden

Der Desinfektionsprozess erfolgt vollautomatisch: Sensoren für Ozon, Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind bei Air2 San serienmäßig. Das neue Produkt ist mit dem Anzeigegerät Axone Nemo kompatibel. Am Ende der Prozedur kann ein Serviceprotokoll ausgedruckt und an den Kunden übergeben werden. Werkstätten können Air2 San entweder allein oder mit dem Texa-Diagnosesystem nutzen.

Es wird von außen per Fernbedienung oder App aktiviert. In kurzer Zeit werden Schimmel, Viren und Bakterien abgetötet. Dann erscheint ein grünes Licht am Display oder eine Mitteilung auf der App - und schon kann das Fahrzeug an den Kunden übergeben werden. Air2 San kann aber auch beispielsweise in den Schauräumen der Autohändler sehr gut eingesetzt werden.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK