Aufs Auto gepolt

Printer
Aufs Auto gepolt

Die individuelle und flexible Kundenbetreuung machen Auto Pol zum starken, regionalen Teile-Partner in Graz. Die Schmierstoffe und die Kompetenz von Fuchs Schmierstoffe tragen einen wichtigen Teil dazu bei.

Vor knapp zehn Jahren hat Kfz-Profi Franz Wallitsch nach langjähriger Erfahrung im Autokühler-Bereich den etablierten Teilehandel Auto Pol in der Grazer Wiener Straße, inklusive Mitarbeiter und Kunden, übernommen. Dabei ist das seit 1975 bestehende Unternehmen ein Platzhirsch im Norden von Graz. "Im Süden sind alle Großen präsent", lächelt Wallitsch und freut sich über seine loyale Stammkundschaft, welche die fachliche Kompetenz von Wallitsch und seinem Team schätzt. "Wir sind sehr schnell und sehr flexibel, besorgen über verschiedene Kanäle genau jene Produkte, die unsere Kunden brauchen."

Service und Kompetenz

Eine besondere Stärke ist dabei die hohe Serviceleistung in Verbindung mit der fachlichen Kompetenz. So werden den Betrieben komplette Service-Pakete geliefert. "Die Werkstätten rufen mit Kilometerstand, Modell- und Baujahr bzw. der Fahrgestellnummer an, wir stellen das komplette Paket für das jeweilige Serviceintervall inklusive Schmierstoffen zusammen", erklärt Wallitsch. Das erleichtert den Betrieben, sowohl freien Werkstätten als auch Marken-Autohäusern, bei der Servicierung von Fremdmarken den Alltag erheblich.

Dabei ist das richtige Produkt für das richtige Fahrzeug nicht nur bei den Teilen eine Herausforderung. Längst hat die Komplexität auch bei den Schmierstoffen Einzug gehalten. "Nicht einmal der Mechaniker weiß heute, welches Öl in den jeweiligen Motor gehört, der Kunde schon gar nicht", berichtet Franz Wallitsch aus der Praxis. Dabei sieht er die Entwickung zum komplexen Öl positiv. "Das Billig-Öl stirbt aus. Die Werkstätte braucht Spezialisten und kann auf den Fachhandel nicht verzichten."

Die Komplexität braucht Profis

Dafür braucht es starke Partner und Spezialisten als Lieferanten. Die hat Wallitsch mit Fuchs Schmierstoffen gefunden. "Gute Betreuung, qualitativ hochwertige Produkte, breites Sortiment und ein sehr guter Oilfinder", fasst der Teilehandels-Spezialist die Vorteile zusammen. Dabei läuft die Zusammenarbeit mit Fuchs-Vertriebsleiter Reinhold Amschl und Gebietsleiter Herbert Ernst offensichtlich auch menschlich auf der gleichen Wellenlänge.

"Für uns ist das hier perfekt", erklärt Amschl. "Das Vertrauen ist mittlerweile so groß, dass unser Herbert Ernst die komplette Lagerverwaltung übernimmt und dafür sorgt, dass die richtigen Produkte vorrätig sind", so Amschl. Neben der effizienten und logistisch perfekten Zusammenarbeit schätzt Amschl die kompetenten Verkäufer bei Auto Pol. "Wichtig ist, dass sich die Mitarbeiter mit Schmierstoffen befassen und die Unterschiede, die Freigabe usw. argumentieren können."

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK