Highway to Hell

Printer
Highway to Hell

In Krisenzeiten, wenn nicht alles so läuft wie gewohnt, zeigt sich vieles neu. In der jetzigen Folgeabschätzungsphase sucht die sich für unverwundbar haltende Automobilwirtschaft nach neuen Ankerpunkten. Das Urteil des Kartellgerichts kommt dabei dem Handel gelegen.

Advertisement

Vorwärts nimmer, rückwärts immer

Vorwärts nimmer, rückwärts immer

Das Automobil samt nachhaltiger Beschäftigungsvielfalt steht politisch unter Dauerdruck. Noch sind Wirtschaft und Arbeitsmarkt kein Wahlthema. Noch!

Kein „Verrad“

Kein „Verrad“

Die Grenzen des Wachstums sind erreicht. So war auf der diesjährigen Weltleitmesse „Automechanika“ in Frankfurt Schmalkost angesagt, jedoch mit der Zutat versehen, in neuer Mixtur künftig die Köpfe und Herzen der Aussteller wieder zu erreichen.

Die Agenten mit dem Stern

Die Agenten mit dem Stern

Die bisherigen Mercedes-Händler sind seit 16. August Agenten und vermitteln Pkws und leichte Nutzfahrzeuge auf Rechnung von Mercedes-Benz Österreich. Wie ist die Bilanz nach einem Monat? Und was bringt die Zukunft?

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK