Die Liquidität ist ein Jammer

Printer
Die Liquidität ist ein Jammer

Die kapitalintensive Autobranche leidet unter dramatisch wachsenden Liquiditätsproblemen und zu langsamer Unterstützung der Regierung.

„Außer den Auszahlungen an die EPU aus dem Härtefonds, ist bislang kein einziger Euro geflossen“, beklagt Komm.-Rat Burkhard Ernst, Wiener Landesgremialobmann des Fahrzeughandels. „Trotz allen guten Willens, den man der Regierung nicht absprechen kann, ist die Umsetzung der Hilfemaßnahmen sehr schwach.“

Die vermeintlich unbürokratische Hilfe durch die staatlich garantierten Kredite bleibt an strengen Bonitätsregeln hängen, welche die Banken beachten müssen, „und die durch die Finanzmarkaufsicht geprüft werden. Die Banken können daher nicht einhalten, was die Regierung verspricht“, so Ernst.

 

Volles Schloss

Volles Schloss

Der Tag der steirischen Kfz-Wirtschaft, dieses Mal wieder in Schloss Vasoldsberg, ist traditionell sehr gut besucht, die Stimmung gut.

Reifenexperten kommen nach Wien

Reifenexperten kommen nach Wien

Der zum 1. Mal stattfindende europäische TIRE Summit am 13. Juni 2024 in der MetaStadt Wien fokussiert auf das Reifen-Business entlang der Wertschöpfungskette und auf neue Technologien.

Advertisement

Advertisement