Reifen für Österreichs Helden

Printer
Reifen für Österreichs Helden

100 Reifensätze stellt Semperit für Österreichs Helden in Corona-Zeiten zur Verfügung.

Unter dem Motto „Gemeinsam gegen Corona“ holt Semperit Reifen die Corona-Helden vor den Vorhang. „Unterstützung, Solidarität, Gemeinschaft – das sind Begriffe, die in der aktuellen Situation ständig fallen. Auch die Semperit Reifen Ges.m.b.H. möchte einen kleinen Beitrag leisten und mit einem Satz Semperit Reifen die Mobilität von 100 BürgerInnen gewährleisten, die diese Werte auch in schweren Zeiten gelebt haben“, so Semperit-Marketing-Leiterin Priscilla Steurer.

Dazu werden Menschen gesucht, die „in den letzten Wochen gezeigt haben, dass eine Krise auch positive Seiten haben kann. Dabei ist jede Geschichte willkommen – von der Nachbarschaftshilfe über die Unterstützung für Obdachlose bis hin zum Erntehelfer", so Steurer.

Bis 24. Mai können Beiträge eingesandt werden, ehe die 100 besten mit jeweils einem Satz Semperit-Reifen prämiert werden. Die Übergabe erfolgt dann über die Handelspartner. 

Endlich wieder Messe

Endlich wieder Messe

Gemeinsam mit der Hypermotion hat die Automechanika das Messe-Comeback in Frankfurt eingeläutet. 388 Aussteller präsentierten sich 10.000 Besuchern, teilweise live vor Ort, teilweise online.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK