Abwerten und vermarkten

Printer
Abwerten und vermarkten

Auf Basis der Indicata Gebrauchtwagen-Analyse empfiehlt Autorola-Chef René Buzek eine Abwertung oder B2B-Vermarktung des Gebrauchtwagenbestandes.

So sind die Standzeiten laut der wöchentlichen Analyse „Indicata Market Watch“ deutlich angestiegen. Die Weiterentwicklung ist noch nicht zu prognostizieren“, so René Buzek: „Das wird das Thema Abwertung in den Mittelpunkt rücken.“ Denn eine weiter Abwärtsbewegung der Gebrauchtwagenpreise ist zu erwarten.

Buzek empfiehlt daher eine Vermarktung im B2B-Bereich, um den Cash-Flow zu sichern. „Das ist auch eine Chance für jene, die zukaufen, um sich schon jetzt für danach zu rüsten.“

Bildergalerie: Fleet Convention 2021

Bildergalerie: Fleet Convention 2021

Die 6. FLEET Convention meldete sich nach der Zwangspause des Jahres 2020 mit 39 Partnern und 500 Besuchern, hochkarätigen Referenten und brandaktuellen Inhalten fulminant zurück. Hier geht's zur Bildergalerie:

Datenqualität wird kontinuierlich optimiert

Datenqualität wird kontinuierlich optimiert

Im Rahmen einer Datenqualitätsinitiative optimiere TecAlliance, Datenmanagement-Spezialist im freien Kfz-Teilemarkt, kontinuierlich die Datenqualität im TecDoc Catalogue, wie das Unternehmen mitteilt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK