Komme, was auch wolle

Printer
Komme, was auch wolle

Bahri Kurter präsentierte -"virusresistent" - den neuen Nokian "Snowproof P" im aktuellen "Alpine Performance"-Konzept auf Basis einer Gummimischung für ein breites Temperaturspektrum.

Advertisement

Nach hoffentlich baldüberstandener Corona- Krise könnte das neue Konzept ein perfektes Kaufargument beim Kunden im Land sein, passt sich Österreich-Repräsentant Hannes Gößler hoffnungsvoll der aktuellen Wirtschaftslage an. Der neue Winterreifen basiert auf dem Know-how des "Powerproof" und wurde in mehrjähriger Entwicklung der neuen Argumentationslinie angepasst.

"Sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Geschwindigkeiten auf glatter Fahrbahn ist der Reifen zuverlässig", argumentiert das Entwicklungsteam unter Mark Rantonen: "Auch im Extremfall ist Verlass auf ein präzises Handling."

Egal, was die Zukunft bringt, der Nokian "Snowproof P" vermittelt dem Autofahrer großes Fahrvertrauen, was wiederum zur Sicherheit und einem angenehmen Fahrgefühl beiträgt. Gößler verbindet diese Argumentation mit dem Versprechen an seine Händler, sie in bislang noch nie erlebter wirtschaftlicher Situation nicht im Stich zu lassen: "Jetzt können wir unsere Verbundenheit mitunseren Vermarktern zeigen!"

Bahri Kurter, verantwortlich für die D-A-CH-Region und neuerdings auch zuständig für NL, DK, sieht sich in der Lage, Sommer-,Winter-und Ganzjahresreifen auf Premiumniveau wettbewerbsfähig anbieten zu können. Durch Neuausrichtung der Regionalstrukturen will Nokian sein Ersatzbedarfsvolumen in Zentraleuropa steigern und zählt dabei auf die Marktwirkung in Österreich. Wohlgemerkt, diese Aussage machte Kurter knapp vor dem eingetretenen Ausnahmezustand in Europa, auf der ganzen Welt. Daher sind auch sämtliche Aussagen zur Markterwartung 2020 zunächst obsolet geworden.

Die Zeit nach der Corona-Pandemie Nach der Pandemie werden die Planziffern wohl neu geschrieben und umgesetzt werden müssen. Nokian sieht sich durch seine Struktur kundennah aufgestellt und verbindet damit die Hoffnung auf eine zeitnahe Erholung der Wirtschaft.

Technisch vermittelt der "Snowproof P" im Nokian- Ductus sorgenfreies Fahren auf winterlichen Straßen, wie auch die A&W-Redaktion auf arktischem Testterrain "erfahren" konnte.

Das symmetrische Profildesign zeigt seine Stärken beim Kurvenfahren, aber auch auf trockenen Straßen, wie sich in letzter Zeit die veränderte Winterwetterlage in Europa immer öfter zeigt. Der Reifen wurde profiltechnisch den sich oft abrupt ändernden Straßenverhältnissen angepasst. (LUS)
 

"Eigenzulassungen reduziert"

"Eigenzulassungen reduziert"

Es habe im Oktober deutlich mehr Ware im Vorlauf und Kunden-Kaufanträge gegeben, sagt Thilo Schmidt, Generaldirektor von Renault Österreich. In rund 2 Jahren sollten auch alle Händler im Sekundärnetz auf Renault Stores umgestellt sein.

Erfahren Sie mehr

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK