Kaltverformt? Kaltrepariert!

Printer
Kaltverformt? Kaltrepariert!

Henkel bringt eine Kaltnachbildungslösung, die das Heißlöten obsolet macht.

Advertisement

Mit dem zweikomponentigen Teroson EP 5020 auf Basis von Epoxid stellt Henkel eine Lösung zum Nachbilden der Karosserie bei Raumtemperatur vor, das herkömmliches Lötzinn bei Kfz- Reparaturen von Schäden an Fahrzeugkarosserien ersetzen soll. Das Material ermöglicht rasches Aushärten, einfaches Schleifen und glatteres Auftragen als bei früheren Lösungen. Hauptvorteil: Teroson erfordert nicht länger Verfahren unter Wärmezufuhr und mit offener Flamme für Reparaturen unter Einsatz von Lötzinn. Teroson EP 5020 TR wird in Kartuschen für Handpistolen mit Mischer für ein einfacheres Auftragen ausgeliefert und kann auf allen Metallflächen, auch auf Stahllegierungen und Aluminium verwendet werden.

Sicherer und schneller "Die Kaltnachbildungslösung als Ersatz für herkömmliches Heißlöten mit Zinn spart Zeit und Arbeit bei der Karosseriereparatur. Die Arbeit mit dem Produkt ist auch sicherer", erläutert Jörn Senftleben, Regional Technology/Segment Engineer, Fahrzeugreparatur&-instandhaltung bei Henkel. "Außerdem stellt das Produkt als vollständig blei- und schwermetallfreies Material auch eine nachhaltigere Alternative dar."

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auto-Abo: Steigt die Nachfrage?

Auf der Suche nach lukrativen Nutzungsformen im Autohaus sind auch Auto-Abo-Modelle in aller Munde. Wie wirkt sich der vor allem in der jüngeren Bevölkerung wachsende Trend weg vom Besitz hin zur (Langzeit-)Miete im Autohandel aus? Wir haben nachgefragt.

Auf diesen Partner ist Verlass

Auf diesen Partner ist Verlass

Garantieanbieter CarGarantie hilft dem Kfz-Handel, sich gegen die verschärften Bestimmungen des neuen Gewährleistungsrechts abzusichern.

18 Im Wandel

18 Im Wandel

Renault will Vorreiter in der neuen Mobilität bleiben.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK