Sichere Regional-Versorgung

Printer
Sichere Regional-Versorgung

Die Krise im internationalen Großhandel stärkt regionale Reifennahversorger wie Reifen Fleischmann.

Advertisement

Wilfried Fleischmann hat sich noch nie ein Blatt vor den Mund genommen. Auch dieses Mal findet er klare Worte für die aktuelle Entwicklung. "Im europäischen Reifenspektrum wird es durch Großrochaden und Pleiten von industriegesponserten Großhändlern zu einem mittleren Erdbeben kommen." Ob der Parallelmarkt und der B2C-Markt nun zusammenbricht, müsse man abwarten: "Aber die Industrie muss sich wieder darauf besinnen, mit loyalen Partnern in den Ländern zusammenzuarbeiten", ist Fleischmann überzeugt und merkt bereits positive Veränderungen. Schließlich hat der Klosterneuburger Unternehmer als Großhändler im Osten Österreichs entsprechende Bedeutung. "Die Industrie braucht jetzt mehr denn jeden regionalen Großhandel, der die Marke gut vertritt."

Reifen mit OE-Kennung
Dabei legt der Branchen-Routinier keinen großen Wert auf nicht-fahrzeugspezifische Massengrößen: "Das hat jeder. Vielmehr haben wir uns noch mehr auf Originalersatzteile spezialisiert", so Fleischmann über die zunehmende Zahl an OE-Kennungen. Aber auch die Abdeckung im wachsenden Bereich der Motorrad-und Scooter-Reifen ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen.

Bei seinem Sortiment punktet Fleischmann mit hoher Lieferfähigkeit und rascher Zustellung. So sind Fleischmanns Zusteller zweimal täglich im Raum Wien und einmal pro Tag im Kernland Niederösterreich unterwegs. "Für meine Kunden in Ostösterreich, kleine Reifenhändler, Werkstätten und Autohäuser, bin ich das externe Lager, das sie so rasch nutzen können, ohne dass der Autofahrer das überhaupt bemerkt." 
 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK