AutoScout stellt richtig

Printer
AutoScout stellt richtig

AutoScout24 hat auf Begehren von willhaben eine Richtigstellung zur Werbeaussage „Österreichs größte Autobörse“ veröffentlicht.

Advertisement

„Zu keinem Zeitpunkt bestand eine Spitzenstellungsposition von AutoScout24 für alle relevanten Bereiche“, bestätigt AutoScout. Der Slogan „Österreichs größte Autobörse“ habe sich lediglich auf die Anzahl der Inserate zum Zeitpunkt der Studie der Beratungsgesellschaft PWC vom Sommer 2018 bezogen. Ein entsprechender Hinweis wurde nicht in allen Werbemitteln korrekt kommuniziert. Bei der von AutoScout24 durchgeführten Werbekampagne im Herbst 2018 und Frühling 2019 hätte daher keine pauschale Aussage über die Positionen der beiden Plattformen in Österreich zum Ausdruck gebracht werden dürfen.

willhaben konnte daher eine einstweilige Verfügung gegen AutoScout24 vor dem Handelsgericht Wien erwirken. •

A&W-Tag 2022: Das war der Nachmittag

A&W-Tag 2022: Das war der Nachmittag

Das Nachmittags-Programm des 13. A&W-Tages stand im Gegensatz zur ersten Hälfte nicht im Zeichen der Agentur-Modelle, sondern widmete sich vor allem der Digitalisierung und prinzipiellen Zukunft der Mobilitäts-Branche.

A&W-Tag 2022: Das war der Vormittag

A&W-Tag 2022: Das war der Vormittag

Über 400 Besucherinnen und Besucher fanden sich am 13. A&W-Tag, der am 29. September in der Wiener Hofburg über die Bühne ging, ein. Ein geballtes Programm mit spannenden Vorträgen namhafter Referenten und Diskussionen mit Branchenexperten erwartete das Publikum.

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK