• Home
  • WERKSTATT-FORUM
  • Von Kalibrierung über Klimaservice bis Karosserie: Lassen Sie sich beraten

Von Kalibrierung über Klimaservice bis Karosserie: Lassen Sie sich beraten

Printer
Von Kalibrierung über Klimaservice bis Karosserie: Lassen Sie sich beraten

Besuchen Sie den WÜRTH Stand und lassen Sie sich zu folgenden Kompetenzfeldern beraten:

Klimaservice
Sie suchen einen verlässlichen Komplettanbieter für Klimaservice? Bei uns erhalten Sie verschiedene Klimaservicegeräte und sämtliches Zubehör, sowie Füllmedien und Lecksuchtechnik. Fragen Sie uns nach unserem umfangreichen Klima-Angebot.

Kalibrierung
Eine herstellerkonforme Kalibrierung ist eine sicherheitsrelevante Komponente für jedes Fahrzeug mit Fahrerassistenzsystem. Die Komplexität des Themas wirkt auf viele Werkstätten abschreckend, obwohl die Werkstatt bei Vernachlässigung bei der Ausführung haftbar ist. Bei uns erfahren Sie, was Sie beachten müssen und wie Sie bei der Kalibrierung am besten vorgehen.

Unterbodenschutz
Aggressives Streusalz und Feuchtigkeit im Winter führen zu Rostbildung, Wertverlust und hohen Reparaturkosten. Der neue Würth Unterbodenschutz wirkt diesem Problem entgegen. Es schützt die Fahrzeuge gegen Salz, Splitt und Feuchtigkeit und wirkt vorbeugend gegen Rostbildung. Informieren Sie sich über unser Komplett-Paket zum Setpreis!
 
Karosserie
Durch die Mischbauweise unterschiedlicher Werkstoffe in Fahrzeugen benötigen Sie verschiedene Werkzeuge für die Reparaturen. Wir unterstützen Sie bei der Werkzeug-Auswahl und der optimalen Gestaltung Ihres Karosserie-Arbeitsplatzes. Gemeinsam mit den innovativen Produkten von Wieländer + Schill bieten wir Ihnen das perfekte Sortiment zur Karosseriebearbeitung.

 

Mehr dazu erfahren Sie bei WERKSTATT-FORUM. Melden Sie sich bitte unter www.werkstattforum.at an

Zukaufen um jeden Preis?

Zukaufen um jeden Preis?

Ich hab noch einen anderen Interessenten für das Auto", war bislang eine beliebte Möglichkeit des Gebrauchtwagen-Verkäufers, die Kaufentscheidung des potenziellen Kunden zu beschleunigen. Heute muss der Kunde meist gar nicht darauf hingewiesen werden, dass der Wagen vermutlich schon morgen an den nächsten Interessenten geht.

Grund genug für Selbstbewusstsein

Grund genug für Selbstbewusstsein

Früher war alles besser – aber nicht für die Kfz-Werkstätten. Denn derzeit schwingen sich die einst „ungeliebten, schmutzigen Anhängsel“ der Glaspaläste zu Höhenflügen in den Geschäftsbüchern auf – eine nachhaltige Entwicklung? Und wie können kleine Betriebe davon profitieren?

Mit "Oldies" in die neue Zeit

Mit "Oldies" in die neue Zeit

Fast 220.000 angemeldete Pkws sind laut Statistik Austria derzeit 25 Jahre oder älter – Tendenz steigend. Bringen Klassiker auch Schwung ins Werkstattgeschäft?

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK