• Home
  • News
  • „Blaue Taferln“ im Mittelpunkt der Innungs-Roadshow

„Blaue Taferln“ im Mittelpunkt der Innungs-Roadshow

Printer
 „Blaue Taferln“ im Mittelpunkt der Innungs-Roadshow

Josef Harb

Eine österreichweite Roadshow organsiert und durchgeführt von der Bundesinnung Fahrzeugtechnik unter dem Motto „Probefahrtkennzeichen – heuer schon gezahlt?“ ging kürzlich zu Ende.

Advertisement

Die Bundesinnung erarbeitete für die Mitgliedsbetriebe ein umfassendes Angebot, um Strafen, die sich in der Vergangenheit im Zusammenhang mit Probekennzeichen gehäuft hatten, zu vermeiden. Mit einem neuen Kommentar zur Handhabung der „Blauen Taferln“, einem digitalen Angebot zur Fehlervermeidung und Prozessoptimierung in den Aufzeichnungspflichten, wurden die ersten Schritte gesetzt.

Über 800 Mitgliedsbetriebe nutzten die Chance, den rechtlichen Grundlagen, Praxisbeispielen und vor allem Handlungsempfehlungen von Andreas Westermeyer zu folgen, der sich über die vergangenen Jahre einen Expertenruf erarbeitete. „Wir müssen direkt bei den Mitgliedern sein, um ihre Bedürfnisse zu erkennen“, betont Westermeyer, „nur so können wir für konkrete Bedürfnisse auch konkrete Angebote entwickeln.“

„Das ist wohl das beste Beispiel, wie das neue Leitbild der Bundesinnung funktioniert“, sagt  Bundesinnungsmeister Komm.-Rat Josef Harb, „das ist aber nur möglich, wenn uns die Mitglieder sagen, wo es zwickt.“ •

 

GW-Bestände sinken weiter

GW-Bestände sinken weiter

Der Indicata Market Watch analysiert sinkende GW-Verfügbarkeit und -Bestände! Im Vergleich zu den Vorjahren liegen die Verkäufe nach wie vor zurück.

Fünf Starterpakete gratis

Fünf Starterpakete gratis

Mit WERKSTATT DES VERTRAUENS können Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden unter Beweis stellen. Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, das Angebot kostenlos zu nutzen und bestellen Sie schnell!

21.000 Euro für guten Zweck

21.000 Euro für guten Zweck

Kürzlich lud die Garanta Versicherung gemeinsam mit der Nürnberger Versicherung und der Merkur Versicherung zum traditionellen Golfturnier.

Advertisement

Advertisement

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK